Inno­va­ti­ons­nach­rich­ten – Novem­ber 2021


Guten Tag,

unsere Pro­duk­tion muss digi­ta­ler wer­den! Die Erkennt­nis haben inzwi­schen viele, nur mit der Umset­zung tun sich mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men noch immer schwer. Womit soll ich anfan­gen? Wie hoch sind die Kos­ten? Wel­ches Ergeb­nis kann ich erwar­ten? Das Rezept gegen Unsi­cher­hei­ten könn­ten „plug & play“ Lösun­gen sein. Einige davon kön­nen Sie am 10. Novem­ber in den Pro­duk­ti­ons­stät­ten der Sam­son AG ken­nen­ler­nen. Die Plätze sind begrenzt. Mel­den Sie sich an.

Die CE-​​Kennzeichnung ist auch Chef­sa­che. Das glau­ben Sie nicht? Dann soll­ten Sie am 16. Novem­ber an den Kas­se­ler CE-​​Gesprächen teil­neh­men. Im Rah­men der Ver­an­stal­tung berich­ten CE-​​Profis über Rück­ruf­ak­tio­nen und Haf­tungs­an­sprü­che durch feh­ler­hafte CE-​​Kennzeichnung. Sie geben Tipps, wie man diese kost­spie­li­gen Feh­ler ver­mei­det und stel­len sich Ihren Fra­gen. Dis­ku­tie­ren Sie mit.

Zur Rea­li­sie­rung von Inno­va­tio­nen braucht man vor allem drei Dinge: Eine gute Idee, die rich­ti­gen Part­ner und das nötige Kapi­tal. Genau darum geht es beim Inno­va­ti­ons­sprech­tag am 23. Novem­ber in der IHK Hanau – indi­vi­du­ell, unab­hän­gig und kos­ten­frei.

Um die Finan­zie­rung einer Inno­va­tion – von der Idee bis zum Markt­ein­tritt  – geht es auch in unse­rem aktu­el­len Blog­bei­trag. Viel Spaß beim Lesen.

Wel­che Ver­an­stal­tung Sie auch immer besu­chen wer­den – wir freuen uns auf Sie.

Ihr Team von IHK Hes­sen inno­va­tiv

Dr. Tho­mas Nie­mann

News

Neue För­der­mög­lich­kei­ten im Pro­gramm dist@l: För­der­li­nie 2C — Digi­tale Pio­niere

Im För­der­pro­gramm distr@l des Lan­des Hes­sen gibt es eine neue För­der­li­nie 2 C — Digi­tale Pio­niere. För­der­ziel ist der aktive Trans­fer aktu­el­ler wis­sen­schaft­li­cher Erkennt­nisse in die Wirt­schaft. Antrags­be­rech­tigt sind die hes­si­schen Hoch­schu­len, die gemein­sam mit einem hes­si­schen KMU ein aktu­el­les, anwen­dungs­ori­en­tier­tes For­schungs­thema mit Fokus auf Digi­ta­li­sie­rung im Rah­men einer kon­kre­ten Pro­mo­tion bear­bei­ten.

Wei­ter­le­sen »

Akze­le­ra­to­ren & Inku­ba­to­ren Pitch der Busi­ness Angels Frank­furt Rhein­Main

Die Busi­ness Angels Frank­furt Rhein­Main (BA-​​FRM) bie­ten am 10.11.2021 vor­mit­tags eine Ver­an­stal­tung für Star­tups an. Dort wer­den bis zu zehn hes­si­sche Akze­le­ra­to­ren & Inku­ba­to­ren vor­ge­stellt.

Wei­ter­le­sen »

Befris­te­ter Antrags­stopp beim För­der­pro­gramm ZIM

Seit dem 07.10.21 kön­nen vor­über­ge­hend keine Anträge mehr für Zuschüsse im Zen­tra­len Inno­va­ti­ons­pro­gramm Mit­tel­stand (ZIM) ange­nom­men wer­den; dies gilt auch für Pro­jekt­skiz­zen.

Wei­ter­le­sen »

Ide­en­wett­be­werb Hybri­des eGo­vern­ment

Der Ide­en­wett­be­werb „hybri­des eGo­vern­ment“ rich­tet sich an Startup-​​Gründerinnen und –Grün­der, die ein Inter­esse daran haben, die Zukunft der digi­ta­len Ver­wal­tung also das eGo­vern­ment mit­zu­ge­stal­ten.

Wei­ter­le­sen »

Neue EU-​​Fördermittel: PLA­TOON zur Digi­ta­li­sie­rung des Ener­gie­sek­tors

In einer neuen Aus­schrei­bung wer­den KMU gesucht, die an einer tech­ni­schen Lösung für die Digi­ta­li­sie­rung des Ener­gie­sek­tors arbei­ten. Das Pro­jekt soll zu einer Stei­ge­rung des Ver­brauchs erneu­er­ba­rer Ener­gien, einer intel­li­gen­ten Netz­ver­wal­tung, einer höhe­ren Ener­gie­ef­fi­zi­enz und einer opti­mier­ten Ver­wal­tung von Ener­gie­an­la­gen bei­tra­gen.

Wei­ter­le­sen »

Umfrage: Crowd-​​basierte Arbeit in Unter­neh­men

Bei die­ser Umfrage der Uni Kas­sel geht es um die Ermitt­lung von Anfor­de­run­gen und Rah­men­be­din­gun­gen für ein umfas­sen­des Qua­li­täts­ma­nage­ment für Crowd-​​basierte Arbeit in Unter­neh­men.
Pro­fi­tie­ren Sie von den Ergeb­nis­sen der Stu­die, indem Sie an der Online-​​Umfrage teil­neh­men.

Wei­ter­le­sen »

Ver­an­stal­tun­gen

Maschi­nen­richt­li­nie — Funk­tio­nale Sicher­heit — Darm­stadt — 05.11.2021

Das Semi­nar „Maschi­nen­richt­li­nie — Funk­tio­nale Sicher­heit“ ver­mit­telt einen pra­xis­ori­en­tier­ten Über­blick über die Gestal­tung der elek­tri­schen Aus­rüs­tung von Maschi­nen und die Kon­zep­tion sicher­heits­be­zo­ge­ner Strom­kreise. Der Semi­nar­lei­ter ist ein erfah­re­ner Fach­mann, der in meh­re­ren Nor­mungs­aus­schüs­sen zum Thema Maschi­nen­si­cher­heit mit­wirkt.

Wei­ter­le­sen »

Die Pro­duk­tion der Zukunft live erle­ben bei der Sam­son AG — Frank­furt — 10.11.2021

Wir neh­men Sie mit auf eine exklu­sive Tour durch die Pro­duk­ti­ons­stätte der Sam­son AG. Erfah­ren Sie, wel­chen Ein­fluss Tech­no­lo­gie und daten­ba­sierte Ent­schei­dun­gen auf die KPIs von Sam­son neh­men. Wir zei­gen Ihnen die Plug-&-Play-Lösung zur Digi­ta­li­sie­rung von Maschi­nen der 3D Signals GmbH aus Lan­gen, die inner­halb weni­ger Tage instal­liert wer­den kann. Die Teil­neh­mer­an­zahl ist begrenzt. Die Ver­an­stal­tung rich­tet sich haupt­säch­lich an pro­du­zie­rende Unter­neh­men.

Wei­ter­le­sen »

AK Qua­li­täts­ma­nage­ment Kas­sel „Gutes Füh­ren in kom­ple­xen und unbe­stän­di­gen Zei­ten“ — Online — 11.11.2021

Der AK QM beschäf­tigt sich dies­mal mit dem Thema gutes Füh­ren in kom­ple­xen und unbe­stän­di­gen Zei­ten. Erfah­ren Sie, was es braucht und wie es gelingt, sich selbst und andere zu füh­ren, sie zu inspi­rie­ren und zu begeis­tern für sich, für ihre Auf­gabe im Job und für ein gutes Mit­ein­an­der.

Wei­ter­le­sen »

Künst­li­che Intel­li­genz in der Arbeits­welt — Online — 11.11.2021

Ziel die­ses Work­shops ist es, zunächst bei den Teil­neh­men­den ein Grund­ver­ständ­nis von KI-​​Technologien, deren Ein­satz­mög­lich­kei­ten sowie Poten­tiale zu ent­wi­ckeln. Dar­auf auf­bau­end wer­den aus der Pra­xis mög­li­che Aus­wir­kun­gen beim Ein­satz von KI auf Mit­ar­bei­tende und Orga­ni­sa­tion auf­ge­zeigt.

Wei­ter­le­sen »

Auto­ma­ti­sie­rungs­re­gion Rhein Main Neckar  — Auto­ma­ti­sie­rungs­talk des Netz­werks — Online — 16.11.2021

Digi­ta­les Shopf­loor Manage­ment — Der Sin­gle Point of Truth in einer vola­ti­len Daten­welt

Wei­ter­le­sen »

Kas­se­ler CE-​​Gespräche „Von CE bis Pro­dukt­haf­tung — Manage­ment­ver­ant­wor­tung für die Pro­duct Com­pli­ance“ — Kas­sel — 16.11.2021

Warum sollte sich die Che­fin oder der Chef eines Unter­neh­mens auch noch um die CE-​​Kennzeichnung küm­mern? Herr Pro­fes­sor Klindt, einer der Top-​​Experten zum Thema, wird die wesent­li­chen Aspekte aus Sicht eines Wirt­schafts­an­walts erläu­tern und Anre­gun­gen für eine rechts­si­chere CE-​​Organisation geben. Anschlie­ßend besteht bei einem Imbiss Gele­gen­heit, ins Gespräch zu kom­men.

Wei­ter­le­sen »

Auf­takt­ver­an­stal­tung: Grün­der­coa­ching und Men­to­ring  — Darm­stadt — 23.11.2021

Tech­no­lo­gie­ori­en­tierte Grün­der pro­fi­tie­ren in viel­fäl­ti­ger Weise vom Grün­der­öko­sys­tem in Süd­hes­sen, da sich dort nam­hafte Tech­no­lo­gie­fir­men und wis­sen­schaft­li­che Ein­rich­tun­gen und Hoch­schu­len befin­den. Dar­über hin­aus bie­tet das „Netz­werk Indus­trie“ in der Region und über­re­gio­nal Part­ner für die Ent­wick­lung des eige­nen Unter­neh­mens und der Geschäfts­be­zie­hun­gen. Finan­zie­rungs­ge­sell­schaf­ten run­den das Ganze ab.

Wei­ter­le­sen »

Pro­jekt­ma­nage­ment: Navi­gie­ren im magi­schen Drei­eck — Online — 24.11.2021

Pro­jekt­ver­ant­wort­li­che gehen i. d. R. davon aus, dass sie für die rich­tige Balance zwi­schen Zeit, Geld und Inhalt sor­gen sol­len – ein fata­ler Irr­tum, denn im Pro­jekt­ma­nage­ment sor­gen die Abhän­gig­kei­ten in die­sem magi­schen Drei­eck häu­fig für Zwick­müh­len und Kon­flikte. Wir zei­gen einen mög­li­chen Aus­weg.

Wei­ter­le­sen »

IT-​​Projekte (agil) umset­zen — Online — 24.11.2021

Warum schei­tert trotz­dem eine Viel­zahl von (meist inter­nen) IT-​​Projekten in Unter­neh­men? Der Vor­trag ver­sucht Fra­gen nach den Erfolgs­fak­to­ren für ein erfolg­ver­spre­chen­des Pro­jekt­ma­nage­ment zu beant­wor­ten.

Wei­ter­le­sen »

Semi­nar zu digi­ta­len Koope­ra­tio­nen mit Argen­ti­nien — Online — 30.11.2021

Argen­ti­nien hat schon vor der Pan­de­mie sehr erfolg­reich auf den Export soge­nann­ter wis­sens­ba­sier­ter Dienst­leis­tun­gen gesetzt. Argen­ti­ni­sche IT-​​Fachkräfte und Wis­sen­schaft­ler gel­ten als gut aus­ge­bil­det, inno­va­tiv und krea­tiv. Inter­na­tio­nale Tec-​​Unternehmen haben die Vor­teile des Stand­orts bereits erkannt und auch für deut­sche Unter­neh­men bie­ten sich inter­es­sante Koope­ra­ti­ons­mög­lich­kei­ten. Mit fünf Stun­den Zeit­ver­schie­bung zu Europa las­sen sich gemein­same Pro­jekte gut umset­zen.

Wei­ter­le­sen »

Nach­hal­tig­keit in der Pro­duk­tion — Online — 08.12.2021

In die­sem Semi­nar geben Sascha Korupp, Tech­ni­cal Direc­tor bei der Her­bor­ner Pum­pen­tech­nik GmbH, und Pro­dukt­ge­stal­ter und Desi­gnwis­sen­schaft­ler Dr. Thilo Schwer vom Offen­ba­cher Desi­gn­büro spe­zi­ell pra­xis­nahe Ein­bli­cke, wie Pro­dukte und Pro­zesse in der Indus­trie nach­hal­ti­ger gestal­tet wer­den kön­nen. Das Semi­nar soll Füh­rungs­kräf­ten in der Pro­duk­tion Infor­ma­tio­nen und Anre­gun­gen geben, die Nach­hal­tig­keit des Unter­neh­mens zu stär­ken.

Wei­ter­le­sen »

Zer­ti­fi­kats­lehr­gänge /​ Work­shops

CE-​​Kennzeichnung Teil I – ein Grund­la­gen­se­mi­nar zu allen CE-​​Maßnahmen — Online — 04.11.2021

Muss mein Pro­dukt ein CE-​​Kennzeichen tra­gen? Was bedeu­tet das für mich als Her­stel­ler, Impor­teur oder Händ­ler? In die­sem Semi­nar ler­nen Sie die gesetz­li­chen Vor­ga­ben bei der CE-​​Kennzeichnung und Erstel­lung der Kon­for­mi­täts­er­klä­rung ken­nen.

Wei­ter­le­sen »

CE-​​Kennzeichnung Teil II – ein Pra­xis­work­shop zu allen CE-​​Maßnahmen — Online — 11.11.2021

Die CE-​​Konformität für viele Pro­dukte (Maschi­nen, Elek­tro­ge­räte, Medi­zin­pro­dukte, Spiel­zeug, etc.) muss schon wäh­rend des Kon­struk­ti­ons­pro­zes­ses bedacht wer­den. Wich­tig ist dabei auch die rich­tige Doku­men­ta­tion. Bear­bei­ten Sie in die­sem Work­shop unter Anlei­tung Ihren Anwen­dungs­fall.

Wei­ter­le­sen »

Work­shop: Vom Busi­ness­plan zum erfolg­rei­chen Pitch: Wie plane, kal­ku­liere und ver­kaufe ich meine Inno­va­tion im Unter­neh­men? — Online — 13.11.2021

Eine der größ­ten Her­aus­for­de­run­gen von Inno­va­ti­ons­ma­na­gern ist es, die geplante Inno­va­tion im eige­nen Unter­neh­men zu ver­kau­fen. Hier hilft ein über­zeu­gen­der Busi­ness­plan mit den rich­ti­gen Kenn­zah­len und schlag­kräf­ti­gen Argu­men­ten. Wie man einen sol­chen Busi­ness­plan erstellt und das Pro­jekt über­zeu­gend prä­sen­tiert erfah­ren Sie in unse­rem Pra­xis­work­shop von Dag­mar Schad­bach. Sie ver­fügt über umfang­rei­che Erfah­rung auf den Gebie­ten Stra­te­gi­sches Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment, Inno­va­ti­ons­kul­tur sowie Pro­dukt– und Geschäfts­mo­dell­ent­wick­lung.

Wei­ter­le­sen »

Work­shop: Geschäfts­mo­del­lin­no­va­tio­nen — Online — 18.02.2022

Zukunfts­fä­hig durch Geschäfts­mo­del­lin­no­va­tion, um im digi­ta­len Zeit­al­ter zu beste­hen – Wie Sie Ihr Geschäfts­mo­dell bewer­ten und wei­ter­ent­wi­ckeln erfah­ren Sie von Prof. Dr. Clauss, Uni­ver­si­tät Witten/​Herdecke.

Wei­ter­le­sen »

Work­shop Manage­ment von Inno­va­ti­ons­pro­jek­ten — Online — 09.12.2021

Ein Pro­jekt ist ein in sei­ner Form ein­ma­li­ges abge­schlos­se­nes Arbeits­pa­ket mit meh­re­ren Akteu­ren, Start und Ziel sind klar defi­niert. Wenn das in der Pra­xis mal so ein­fach wäre!

Wei­ter­le­sen »

Sprech­tage

Sprech­tage zu Paten­ten, Gebrauchs­mus­tern, Mar­ken– und Design­schutz — Online — 

Bei unse­rem Pat­ent­sprech­tag steht Ihnen eine Patent­an­wäl­tin oder ein Patent­an­walt für ein zwan­zig­mi­nü­ti­ges Gespräch zur Ver­fü­gung. Dabei kön­nen Sie sich über Schutz­rechte wie Patente, Gebrauchs­mus­ter, Marke und Design infor­mie­ren. Per­sön­lich und kos­ten­frei.

Wei­ter­le­sen »

Digi­ta­les Fach­ge­spräch — Ter­min auf Anfrage — Online — 

Sie haben Fra­gen zu einem Digi­ta­li­sie­rungs­pro­jekt in Ihrem Unter­neh­men? In einem Fach­ge­spräch wid­men sich unsere Exper­tin­nen und Exper­ten Ihren indi­vi­du­el­len Frage– und Pro­blem­stel­lun­gen zum Thema Digi­ta­li­sie­rung — kos­ten­frei und der Situa­tion ange­passt per Video– oder Tele­fon­kon­fe­renz.

Wei­ter­le­sen »

Inno­va­ti­ons­sprech­tag — Hanau — 23.11.2021

Sie wol­len eine Inno­va­tion auf den Markt brin­gen und suchen noch Unter­stüt­zung? Wir bera­ten Sie gerne. Kos­ten­frei und neu­tral.

Wei­ter­le­sen »

« Zum Newsletter-​​Archiv