Innovations-​​Impulse im Juni


Guten Tag liebe Lese­rin­nen und Leser,

sind Sie aktu­ell dabei Inno­va­tio­nen zu rea­li­sie­ren oder spie­len mit dem Gedan­ken?
Unser belieb­ter Innovations-​​Manager Lehr­gang star­tet die­sen Herbst ab Okto­ber – neue Ter­mine sind frisch ver­öf­fent­licht. Nut­zen Sie die Chance, sich not­wen­di­ges Hin­ter­grund­wis­sen sowie hilf­rei­che Tools für die Umset­zung Ihres Pro­jek­tes anzu­eig­nen. Gerne sind wir bei Rück­fra­gen zu den ein­zel­nen Modu­len für Sie da.

Auch in die­sem Som­mer bie­ten wir Ihnen eine breite Viel­falt an Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen: Am 08. Juni 2022 online zum Thema „Künst­li­che Intel­li­genz – was kommt da auf uns zu?“Wie Sie Pro­dukte sicher auf den Markt brin­gen, kön­nen Sie am 20. Juni (Teil 1) und 27. Juni 2022 (Teil 2) von CE-​​Kennzeichnung umset­zen – ein Weg zum „siche­ren“ Pro­dukt  online erfah­ren.

Per­sön­lich kön­nen Sie sich am 06. Juli 2022 in Wetz­lar auf der Indus­trie 4.0 Tagung von uns bera­ten las­sen. Gemein­sam mit der Tech­ni­schen Hoch­schule Mit­tel­hes­sen zei­gen die IHK Lahn-​​Dill und das IHK Hes­sen inno­va­tiv Team wie Unter­neh­men Digi­ta­li­sie­rungs­pro­jekte erfolg­reich umset­zen konn­ten und wel­che Mög­lich­kei­ten regio­nal für Sie beste­hen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Fin­den Sie Welt­raum­tech­no­lo­gien inter­es­sant?
In unse­rem Inno­va­tions–Blog berich­ten wir Ihnen über euro­päi­sche Satel­li­ten­netz­werk­vor­ha­ben.

Wir wün­schen viel Freude beim Lesen und span­nende Anre­gung.

 

Herz­li­che Grüße

Ihr Team von Hes­sen inno­va­tiv

 

News

DIGI-​​Zuschuss: nächs­ter För­der­auf­ruf fin­det am 7. Juni 2022 statt

Der nächste För­der­auf­ruf für den DIGI-​​Zuschuss fin­det am 7. Juni statt. Hier­mit för­dert das Land Hes­sen kleine und mitt­lere Unter­neh­men der gewerb­li­chen Wirt­schaft und Freie Berufe bei der kon­kre­ten Ein­füh­rung neuer digi­ta­ler Sys­teme der Infor­ma­ti­ons– und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­nik (IKT) sowie der Ver­bes­se­rung der IT-​​Sicherheit.

Wei­ter­le­sen »

Euro­päi­sche Rese­arch & Inno­va­tion Days im Sep­tem­ber

Die nächs­ten R&I Days der Euro­päi­schen Kom­mis­sion wer­den am 28. und 29. Sep­tem­ber 2022 digi­tal statt­fin­den. Neben dem Inhalt der euro­päi­schen Innovations-​​Strategie und des­sen Aus­rich­tung wird auch die Hori­zont Europa Mis­sion the­ma­ti­siert.

Wei­ter­le­sen »

Ers­ter Digi­ta­l­in­dex — Hes­si­sche Digi­ta­li­sie­rungs­stra­te­gie

Als Bestand­teil sei­ner Digital-​​Strategie hat Hes­sen als ers­tes Bun­des­land einen eige­nen Digi­ta­l­in­dex erstel­len las­sen, wel­cher die Wir­kung der Stra­te­gie mess­bar bele­gen soll.

Wei­ter­le­sen »

Hori­zont Europa — För­der­mit­tel­auf­sto­ckung

Im Rah­men der Hori­zont Europa Mis­sion der euro­päi­schen Kom­mis­sion wur­den För­der­mit­tel auf­ge­stockt und ein Call für das Start-​​Up För­der­pro­gramm „Women TechEU“ ange­kün­digt.

Wei­ter­le­sen »

Ver­an­stal­tun­gen

Schöne neue Arbeits­welt – neue Arbeits­kul­tur? — Online — 02.06.2022

Die vie­len Mög­lich­kei­ten der Digi­ta­li­sie­rung erfor­dern einen Wan­del in der Arbeits­kul­tur. Wie kom­mu­ni­ziert man jetzt mit sei­nen Mit­ar­bei­ten­den, wie bleibt das „Wir“-Gefühl in der Firma, wenn man sich sel­te­ner sieht?

Wei­ter­le­sen »

För­der­mög­lich­kei­ten für Digi­ta­li­sie­rungs­ideen und KI-​​Projekte — Online — 02.06.2022

Digi­tale neue Wege zu beschrei­ten erfor­dert viele Fähig­kei­ten, Pla­nung und Ideen, aber auch die not­wen­di­gen finan­zi­el­len Mit­tel.

Wei­ter­le­sen »

Metho­den zum Ein­satz von Künst­li­cher Intel­li­genz in der Pro­duk­tion — Darm­stadt — 02.06.2022

Pro­duk­ti­ons­pro­zesse wer­den immer kom­ple­xer. Das stellt auch die Pro­zess­ana­lyse ste­tig vor neue Her­aus­for­de­run­gen. Machine Learning kann dabei hel­fen, aus kom­ple­xen Daten nutz­ba­res Pro­zess­wis­sen zu gewin­nen. Der Work­shop erläu­tert die Umset­zung für pro­du­zie­rende Unter­neh­men.

Wei­ter­le­sen »

Tech­ni­sche IT-​​Sicherheitsmaßnahmen — Online — 03.06.2022

Die tech­ni­sche Infra­struk­tur der IT-​​Sicherheit: Sie ist die Basis für wei­ter­ge­hende Maß­nah­men und bil­det den Burg­gra­ben des Unter­neh­mens. Die­ser Work­shop behan­delt Fra­gen rund um die tech­ni­sche Absi­che­rung Ihrer ver­net­zen Pro­duk­tion und gibt zudem Pra­xis­ratschläge.

Wei­ter­le­sen »

Grund­la­gen — KI in der Pro­duk­tion — Online — 07.06.2022

Begriffe wie Künst­li­che Intel­li­genz (KI), Maschi­nel­les Ler­nen und neu­ro­nale Netze wer­den in der Pro­duk­tion zukünf­tig eine immer grö­ßere Rolle spie­len. Der Work­shop gibt einen ver­ständ­li­chen Ein­stieg in das Thema. Anwen­dungs­bei­spiele und ein Demons­tra­tor ver­an­schau­li­chen dabei, wie KI zur Pro­blem­lö­sung in der Pra­xis inte­griert wer­den kann.

Wei­ter­le­sen »

Künst­li­che Intel­li­genz — was kommt da auf uns zu…? — Online — 08.06.2022

Die Digi­ta­li­sie­rung von Wirt­schaft und Gesell­schaft ver­än­dert umfas­send und nach­hal­tig die Art und Weise, wie zukünf­tig gear­bei­tet und gelebt wird. In die­sem Kon­text gibt der Vor­trag einen Über­blick über KI, greift aktu­elle Trends auf und ver­sucht eine Ein­ord­nung von Chan­cen und Risi­ken.

Wei­ter­le­sen »

„Plan­spiel – Digi­ta­li­sie­rung rich­tig ange­hen“– Work­shop — Kas­sel — 09.06.2022

Spie­lend durch die digi­tale Trans­for­ma­tion! Wel­che Hür­den gibt es, wer muss ein­ge­bun­den wer­den und was sind die wich­tigs­ten Pla­nungs– und Umset­zungs­schritte?

Wei­ter­le­sen »

3D-​​Scanning für die Arbeits­sys­tem­ge­stal­tung – Kas­sel — 09.06.2022

Sie haben von den Vor­tei­len der 3D-​​Scantechnik gehört, wis­sen aber noch nicht, ob sich die Inves­ti­tion in einen Scan­ner in Ihrem Unter­neh­men ren­tiert?

Wei­ter­le­sen »

Mensch­zen­trierte Ein­füh­rung von Mensch-​​Roboter-​​Kollaborationen — Online — 09.03.2023

Die Zusam­men­ar­beit von Mensch und Robo­ter macht die Arbeit leich­ter und siche­rer – wenn die Pro­zesse rich­tig und auf Mensch zen­triert gestal­tet sind! Erfah­ren Sie mehr dar­über, wie kol­la­bo­rie­rende Roboter-​​Systeme erfolg­reich zum Ein­satz kom­men und wel­che tech­ni­schen und sozia­len Hür­den zu beach­ten sind.

Wei­ter­le­sen »

Ziel­ma­nage­ment — Online — 09.06.2022

In Zei­ten zuneh­men­der Unsi­cher­heit ist eine klare Aus­rich­tung not­wen­dig – für die eigene Arbeit und Wirk­sam­keit. Das Zielmanagement-​​System OKR (Objec­tives and Key Results) schafft eine Grund­lage für ein gemein­sa­mes Ver­ständ­nis, was erreicht wer­den soll und macht die eigene Arbeit auch für andere trans­pa­rent. Die­ses Webi­nar zeigt Ihnen, wie Sie sich über Ihre Ziele Klar­heit ver­schaf­fen kön­nen und wie kon­krete Schritte aus­se­hen, um sie zu errei­chen.

Wei­ter­le­sen »

Busi­ness Inno­va­tion — Schnup­per­vor­trag — Online — 09.06.2022

Anfang Juli 2022 bie­ten wir einen Tages­work­shop zum Thema Busi­ness Inno­va­tion an. Ein Thema, das für jedes Unter­neh­men von Bedeu­tung ist. Als Appe­tit­an­re­ger kön­nen Sie sich bereits am 09.06.2022 einen Ein­druck von dem ver­schaf­fen, was Sie am 04.07.2022 erwar­ten dür­fen.

Wei­ter­le­sen »

Digi­ta­les Ler­nen und neue Kom­pe­tenz­an­for­de­run­gen – Online — 10.06.2022

Digi­ta­li­sie­rung und neue Tech­no­lo­gien ver­än­dern die Lebens– und Arbeits­welt grund­le­gend. Das stellt Unter­neh­men nicht nur vor tech­ni­sche Her­aus­for­de­run­gen. Kom­men Sie in unsere Sprech­stun­den und ler­nen Sie die Lern­an­ge­bote des Zukunfts­zen­trums ZUKI­PRO ken­nen.

Wei­ter­le­sen »

Rund­gang: Pra­xis­bei­spiele für Digi­ta­li­sie­rung in den Lern­fa­bri­ken erle­ben — Darm­stadt — 13.06.2022

Der Rund­gang durch die Lern­fa­bri­ken an der TU Darm­stadt zeigt Anwen­dungs­bei­spiele für Digi­ta­li­sie­rung in einem rea­len Pro­duk­ti­ons­um­feld. Dabei wird greif­bar, wie beste­hende Anla­gen digi­ta­li­siert wer­den kön­nen und wie Ener­gie­ef­fi­zi­enz in der Pro­duk­tion funk­tio­niert.

Wei­ter­le­sen »

CO2-​​Bilanz (Teil 2): Reduk­ti­ons­po­ten­ziale erken­nen und nut­zen — Online — 14.06.2022

Kli­ma­neu­tra­li­tät bedeu­tet, dass keine Treib­haus­gase mehr emit­tiert wer­den bzw. dass nicht ver­meid­bare Emis­sio­nen kom­pen­siert wer­den. Dies geschieht durch die Finan­zie­rung von Kli­ma­schutz­pro­jek­ten. Ohne die Bedeu­tung die­ser Pro­jekte dis­kre­di­tie­ren zu wol­len, sollte es aber nicht die Auf­gabe der Wirt­schaft sein, diese Pro­jekte auf ewig zu finan­zie­ren. Viel­mehr sollte es das Bestre­ben jedes Unter­neh­mens sein, diese Kom­pen­sa­ti­ons­zah­lun­gen kon­ti­nu­ier­lich zu redu­zie­ren, näm­lich durch die Reduk­tion der eige­nen Treib­haus­gas­emis­sio­nen.

Wei­ter­le­sen »

Wert­strom­ana­lyse 4.0 – Decken Sie digi­tale und reale Ver­schwen­dung in Ihrem Unter­neh­men auf! (Zwei Tage) — Darm­stadt — 14.06.2022

Die Wert­strom­ana­lyse zeigt den Ist-​​Zustand von Pro­zes­sen in Pro­duk­tion und Dienst­leis­tung und bil­det alle Mate­rial– und Infor­ma­ti­ons­ströme ab. In dem Work­shop ler­nen die Teil­neh­mer, wie sie die Wert­strom­ana­lyse 4.0 im eige­nen Unter­neh­men anwen­den kön­nen. Der Fokus liegt dabei auf der Betrach­tung von Infor­ma­ti­ons­strö­men, um Ver­schwen­dun­gen bei der Infor­ma­ti­ons­über­mitt­lung oder –ver­ar­bei­tung auf­zu­de­cken und Digi­ta­li­sie­rungs­po­ten­ziale zu ermit­teln.

Wei­ter­le­sen »

Digi­ta­li­sie­rung — Alles wird anders – Online — 15.06.2022

Meine Firma geht den nächs­ten Schritt und wird moder­ner – wie nehme ich meine Mit­ar­bei­ten­den mit?

Wei­ter­le­sen »

Brin­gen Sie Ihre digi­ta­len Her­aus­for­de­run­gen mit – Online — 20.06.2022

Sie haben schon Digi­ta­li­sie­rungs­maß­nah­men in Ihrem Unter­neh­men umge­setzt, aber der gewünschte Effekt ist aus­ge­blie­ben?

Wei­ter­le­sen »

Vom Pro­dukt­ent­wick­ler zum Lösungs­an­bie­ter: Ihr Weg zum Produkt-​​Service-​​System — Online — 21.03.2023

Produkt-​​Service-​​Systeme (PSS) ver­ei­nen Sach– als auch Dienst­leis­tun­gen in ein Geschäfts­mo­dell. Dazu muss die Pro­dukt­ent­wick­lung von A-​​Z neu gedacht wer­den. In unse­rem Semi­nar erfah­ren Sie, wie das geht und wel­che Chan­cen und Risi­ken für KMU beste­hen.

Wei­ter­le­sen »

Was kann man mit Daten anfan­gen — Online — 22.06.2022

Der Vor­trag erläu­tert den Daten­be­griff und stellt den stra­te­gi­schen und pro­zes­sua­len Umgang mit Daten vor.

Wei­ter­le­sen »

Digi­ta­li­sie­rung und KI spie­le­risch ken­nen­ler­nen – mit dem KI Memory des Zukunfts­zen­trums ZUKI­PRO Hes­sen – Online — 24.06.2022

Geht es um Digi­ta­li­sie­rung und Künst­li­che Intel­li­genz, wer­den häu­fig Schlag­wör­ter wie „Deep Learning“ oder „Pre­dic­tive Main­ten­ance“ ver­wen­det. Was sich genau hin­ter die­sen Begrif­fen ver­steckt, bleibt für Nicht-​​Experten jedoch meist unklar. Um hier einen mög­lichst leich­ten Zugang zu The­ma­tik und den Hin­ter­grün­den zu fin­den, wurde spe­zi­ell das KI-​​Begriffe-​​Memory ent­wi­ckelt.

Wei­ter­le­sen »

Vor­han­de­nes Wis­sen auto­ma­ti­siert struk­tu­rie­ren und nutz­bar machen: Assis­tenz­sys­teme auf Basis von Feh­ler­be­schrei­bun­gen — Online — 28.06.2022

Dass die Mit­ar­bei­ten­den im Unter­neh­men wert­vol­les Wis­sen besit­zen, ist nichts Neues. Doch oft­mals ist die­ses Wis­sen bloß impli­zit vor­han­den. Der Work­shop zeigt, wie die­ses Wis­sen mit Künst­li­cher Intel­li­genz sys­te­ma­ti­siert und nutz­bar gemacht wer­den kann.

Wei­ter­le­sen »

Ver­än­de­rungs­ma­nage­ment für Digi­ta­li­sie­rung – Online — 29.06.2022

Digi­ta­li­sie­rung und KI brin­gen weit­ge­hende Ver­än­de­run­gen für Unter­neh­men und Mit­ar­bei­tende mit sich.

Wei­ter­le­sen »

Semi­nar „Maschi­nen­richt­li­nie — Funk­tio­nale Sicher­heit“ — Darm­stadt — 09.12.2022

Das Semi­nar „Maschi­nen­richt­li­nie — Funk­tio­nale Sicher­heit“ ver­mit­telt einen pra­xis­ori­en­tier­ten Über­blick über die Gestal­tung der elek­tri­schen Aus­rüs­tung von Maschi­nen und die Kon­zep­tion sicher­heits­be­zo­ge­ner Strom­kreise. Der Semi­nar­lei­ter ist ein erfah­re­ner Fach­mann, der in meh­re­ren Nor­mungs­aus­schüs­sen zum Thema Maschi­nen­si­cher­heit mit­wirkt.

Wei­ter­le­sen »

Big Data in der Pro­dukt­ent­wick­lung nut­zen — Online — 28.04.2023

Indus­trie 4.0 betrifft alle Unter­neh­mens­grö­ßen. In die­sem Semi­nar betrach­ten wir Big Data und Data Mining im Kon­text klei­ne­rer und mitt­le­rer Unter­neh­men. Bei­dem kommt eine zen­trale Rolle im Kon­zept von Indus­trie 4.0 zu. Sie sind das Ein­falls­tor für neue Geschäfts­mo­delle und daten­ge­trie­bene Wert­schöp­fungs­pro­zesse. Denn hier­für ist ein ziel­ge­rich­te­ter Umgang mit gro­ßen Daten­men­gen unter­schied­lichs­ter Art und Güte not­wen­dig.

Wei­ter­le­sen »

Tagung Indus­trie 4.0: Durch Digi­ta­li­sie­rung fit für die Zukunft — Wetz­lar — 06.07.2022

Digi­tale Trans­for­ma­tion ist keine Option mehr, son­dern ein Muss für Unter­neh­men. Nur in der Pra­xis funk­tio­niert die Umset­zung nicht so rei­bungs­los wie in der Theo­rie. Unvor­her­ge­se­hene Ereig­nisse oder Kri­sen, wie aktu­ell Corona, beschleu­ni­gen die Digi­ta­li­sie­rung in Unter­neh­men. Wir zei­gen anhand von Bei­spie­len wie Digi­ta­li­sie­rung funk­tio­niert.

Wei­ter­le­sen »

Smart Ser­vices /​ Smart Pro­ducts — Online — 06.07.2022

Immer mehr neue Pro­dukte kön­nen über das Inter­net Infor­ma­tio­nen mit der umge­ben­den digi­ta­len Infra­struk­tur aus­tau­schen. Ermög­licht wird dies über Pro­dukte und Kom­po­nen­ten mit ein­ge­bet­te­ten Sys­te­men, wel­che in der Lage sind, Daten zu sam­meln, zu kom­mu­ni­zie­ren und sich zu ver­net­zen, wodurch sich völ­lig neue Mög­lich­kei­ten im Hin­blick auf den Kun­den­nut­zen erge­ben.

Wei­ter­le­sen »

Daten– und KI-​​basierte Zustands­über­wa­chung von Pro­duk­ti­ons­an­la­gen  — Kas­sel — 21.07.2022

Auch auto­ma­ti­sierte Pro­zesse sind nicht stö­rungs­frei. Des­we­gen kommt der Zustands­über­wa­chung zukünf­tig eine wich­tige Rolle zu. Instand­hal­tungs­be­darfe und Feh­ler­quel­len wer­den durch digi­tale Zustands­über­wa­chung sicht­bar gemacht. Feh­ler wer­den erkannt, bevor der Pro­zess still­steht. Am Bei­spiel der Schwin­gungs­er­fas­sung und –aus­wer­tung gibt das Semi­nar eine Ein­füh­rung in das Thema.

Wei­ter­le­sen »

Ent­wick­lung von Geschäfts­mo­del­len — Online — 27.07.2022

Der Vor­trag gibt einen Über­blick wie man neue Geschäfts­mo­dell durch Aus­wer­tung von digi­ta­len Daten und Infor­ma­tio­nen ent­wi­ckeln kann.

Wei­ter­le­sen »

Zer­ti­fi­kats­lehr­gänge und Work­shops

Future Camp: Nach­hal­tige Pro­dukte und Geschäfts­mo­delle — Kun­den ver­ste­hen — Lösun­gen ent­de­cken — Offen­bach — 02.06.2022

Sie möch­ten Ihre Pro­dukte nach­hal­ti­ger machen oder nach­hal­tige Geschäfts­mo­delle ent­wi­ckeln? Nut­zen Sie dafür unser Future Camp! Gemein­sam mit wei­te­ren Unter­neh­men und aus­ge­wähl­ten Exper­ten neh­men wir uns Zeit für Ihre The­men. Wir geben Ihnen sys­te­ma­tisch und kom­pakt neue Denk­an­stöße. Das Future Camp ist Ihr Start in den Inno­va­ti­ons­pro­zess!

Wei­ter­le­sen »

CE-​​Kennzeichnung ver­ste­hen – ein voll­stän­di­ger Über­blick — Lim­burg — 02.06.2022

Muss mein Pro­dukt ein CE-​​Kennzeichen tra­gen? Was bedeu­tet das für mich als Her­stel­ler, Impor­teur oder Händ­ler? Die­ses Semi­nar berei­tet Sie dar­auf vor, die gesetz­li­chen Vor­ga­ben zu erfül­len.

Wei­ter­le­sen »

CE-​​Kennzeichnung umset­zen – ein Weg zum „siche­ren“ Pro­dukt, Teil I — Online — 20.06.2022

Wel­che Fak­to­ren sind bei der Umset­zung der CE-​​Kennzeichnung von ele­men­ta­rer Bedeu­tung? In Teil I der Semi­nar­reihe ler­nen Sie die wesent­li­chen recht­li­chen Grund­la­gen ken­nen und die CE-​​Richtlinien auf Ihr Pro­dukt anzu­wen­den.

Wei­ter­le­sen »

Füh­ren im digi­ta­len Zeit­al­ter — Inten­siv­work­shop — Gie­ßen — 24.06.2022

Im Inten­siv­work­shop „Füh­ren im digi­ta­len Zeit­al­ter – Der Mensch im Mit­tel­punkt der digi­ta­len Zukunft“ dreht sich alles um die Aus­rich­tung Ihres Teams auf die Anfor­de­run­gen der moder­nen, digi­ta­len Arbeits­welt.

Wei­ter­le­sen »

CE-​​Kennzeichnung umset­zen – ein Weg zum „siche­ren“ Pro­dukt, Teil II — Online — 27.06.2022

Wel­che Fak­to­ren sind bei der Umset­zung der CE-​​Kennzeichnung von ele­men­ta­rer Bedeu­tung? In Teil II der Semi­nar­reihe ler­nen Sie Ein­zel­hei­ten zu Sicher­heits­an­for­de­run­gen Ihres Pro­duk­tes, CE-​​Konformität nach­zu­wei­sen und den Pro­zess zu orga­ni­sie­ren.

Wei­ter­le­sen »

Zer­ti­fi­kats­lehr­gang Inno­va­ti­ons­ma­na­ger (IHK) — Frank­furt — 14.10.2022

Ob Pro­dukte, Dienst­leis­tun­gen, Pro­zesse oder Geschäfts­mo­delle — Inno­va­tio­nen sichern die Wett­be­werbs­fä­hig­keit und den lang­fris­ti­gen Erfolg eines Unter­neh­mens. In die­sem Lehr­gang ler­nen Sie, wie Sie sich für die Zukunft rüs­ten kön­nen. Wie Sie die Inno­va­ti­ons­po­ten­tiale Ihres Unter­neh­mens ermit­teln, Ideen gene­rie­ren und aus­wer­ten, Inno­va­ti­ons­pro­jekte kon­zi­pie­ren und rea­li­sie­ren.

Wei­ter­le­sen »

Sprech­tage

Sprech­tage zu Paten­ten, Gebrauchs­mus­tern, Mar­ken– und Design­schutz — Online — 

Bei unse­rem Pat­ent­sprech­tag steht Ihnen eine Patent­an­wäl­tin oder ein Patent­an­walt für ein zwan­zig­mi­nü­ti­ges Gespräch zur Ver­fü­gung. Dabei kön­nen Sie sich über Schutz­rechte wie Patente, Gebrauchs­mus­ter, Marke und Design infor­mie­ren. Per­sön­lich und kos­ten­frei.

Wei­ter­le­sen »

Digi­ta­les Fach­ge­spräch — Ter­min auf Anfrage — Online — 

Sie haben Fra­gen zu einem Digi­ta­li­sie­rungs­pro­jekt in Ihrem Unter­neh­men? In einem Fach­ge­spräch wid­men sich unsere Exper­tin­nen und Exper­ten Ihren indi­vi­du­el­len Frage– und Pro­blem­stel­lun­gen zum Thema Digi­ta­li­sie­rung — kos­ten­frei und der Situa­tion ange­passt per Video– oder Tele­fon­kon­fe­renz.

Wei­ter­le­sen »

Inno­va­ti­ons­sprech­tag — Hanau — 21.06.2022

Sie wol­len eine Inno­va­tion auf den Markt brin­gen und suchen noch Unter­stüt­zung? Wir bera­ten Sie gerne. Kos­ten­frei und neu­tral.

Wei­ter­le­sen »

« Zum Newsletter-​​Archiv