Ver­an­stal­tung


Tagung Industrie 4.0 Durch Digitalisierung fit für die Zukunft - Wetzlar

16.03.2022, 08:00 — 14:30 Uhr
Am 16.03.2022, 08:00 — 14:30 Uhr
Preis 165,-€ + MwSt.
Anmel­de­phase
Ort W3-​​Messe, Rit­tal Arena Wetz­lar
Wolfgang-​​Kühle-​​Straße 1
35576 Wetz­lar

Von der Digi­tal­stra­te­gie zur Imple­men­tie­rung

Erfolgs­fak­to­ren und „best prac­tices“

Dass digi­tale Trans­for­ma­tion keine Option, son­dern ein Muss für Unter­neh­men ist, dar­über sind sich alle einig. Nur in der Pra­xis funk­tio­niert die Umset­zung nicht so rei­bungs­los wie in der Theo­rie.

Wenn Unter­neh­men von Digi­tal­stra­te­gie spre­chen, ist das in der Theo­rie so ein­fach, in der Rea­li­tät aber manch­mal eher eine chao­ti­sche Bau­stelle. Wo fängt man an, wel­ches sind geeig­nete erste Pro­jekte und wer kann im Unter­neh­men bei der Umset­zung hel­fen? Wo finde ich qua­li­fi­zierte Mit­ar­bei­ter oder wie gelingt es, die eigene Mann­schaft aus­rei­chend zu qua­li­fi­zie­ren?

Was sich in den letz­ten Jah­ren gezeigt hat: Es gibt keine Blau­pause für Digi­tal­stra­te­gien und ihre Umset­zung. Jedes Unter­neh­men und jedes Geschäft sind anders. Digi­ta­li­sie­rungs­pro­jekte müs­sen indi­vi­du­ell auf das Unter­neh­men ange­passt sein. Wer sich vor­nimmt, eine Digi­tal­stra­te­gie zu imple­men­tie­ren, steht vor vie­len Her­aus­for­de­run­gen. Und den­noch führt kein Weg daran vor­bei, wenn man zukunfts­ori­en­tiert sein Unter­neh­men steu­ert. Unvor­her­ge­se­hene Ereig­nisse oder Kri­sen, wie aktu­ell Corona beschleu­ni­gen die Digi­ta­li­sie­rung in Unter­neh­men.

Auf die­ser Tagung wol­len wir von der IHK Lahn-​​Dill und IHK Hes­sen inno­va­tiv gemein­sam mit der Tech­ni­schen Hoch­schule Mit­tel­hes­sen zei­gen, wie Unter­neh­men Digi­ta­li­sie­rungs­pro­jekte erfolg­reich umset­zen konn­ten und wel­che Mög­lich­kei­ten regio­nal vor­han­den sind, um Hil­fe­stel­lung von Exper­ten zu erhal­ten.

Ver­an­stal­ter: IHK Lahn-​​Dill und IHK Hes­sen inno­va­tiv in Koope­ra­tion mit der Tech­ni­schen Hoch­schule Mit­tel­hes­sen

Ziel­gruppe: Geschäfts­füh­rer, Werks­lei­ter, Pro­duk­ti­ons­lei­ter, Digi­ta­li­sie­rungs– und Auto­ma­ti­sie­rungs­ver­ant­wort­li­che und Inter­es­sierte

Die Ver­an­stal­tung wird nach den bis dahin gel­ten­den behörd­li­chen Vor­ga­ben statt­fin­den.

Für diese Ver­an­stal­tung ist (noch) keine Anmel­dung mög­lich.