Veranstaltungen und Zertifikatslehrgänge Dezember 2019


Sehr geehr­ter Besu­cher,

ein erfolg­rei­ches Jahr geht zu Ende. „Star­tups meet Cor­po­ra­tes“ hat sich zu einem füh­ren­den Matchmaking-Format für die pro­du­zie­rende Indus­trie in Frank­furt­Rhein­Main ent­wi­ckelt. Der Ein­satz von 3D-Druckverfahren lässt sich seit Novem­ber in einem Zer­ti­fi­kats­lehr­gang trai­nie­ren und mit dem Inno­va­ti­ons­netz­werk Hes­sen haben wir vor drei Mona­ten auf Xing ein Dis­kus­si­ons­fo­rum rund um das Thema Inno­va­tion eröff­net, an dem sich bereits heute mehr als 120 Inno­va­to­ren aktiv betei­li­gen. Tre­ten Sie die­ser Gruppe bei und tau­schen Sie Ihre Erfah­run­gen aus und dis­ku­tie­ren Sie mit.

Nach der Weih­nachts­pause star­ten wir wie­der mit zahl­rei­chen span­nen­den The­men und For­ma­ten in das neue Jahr. Von Praxis-Tipps zur IT-Sicherheit aus der Reihe Digi­ta­li­sie­rung KONKRET in Wetz­lar über das Geheim­nis pro­zess­si­che­rer Schraub­ver­bin­dun­gen in einem Zer­ti­fi­kats­lehr­gang in Kas­sel bis hin zur Kunst, Inno­va­tio­nen im eige­nen Unter­neh­men erfolg­reich zu ver­mark­ten in einem Work­shop in Frank­furt. Wir freuen uns auf Sie.

In unse­rem Blog­bei­trag stel­len wir Ihnen ein  Inno­va­ti­ons­netz­werk aus Hes­sen vor - das Engi­nee­ring High Tech Clus­ter aus Fulda.

An die­ser Stelle wün­sche ich Ihnen und Ihren Fami­lien eine ent­spannte und besinn­li­che Weih­nachts­zeit und einen guten Rut­sch in ein inno­va­ti­ves und erfolg­rei­ches Jahr 2020!

Herz­li­che Grüße
Dr. Tho­mas Nie­mann

Veranstaltungen

Digitalisierung - KONKRET - Veranstaltungsreihe - Wetzlar - 21.01.2020

In unse­rer Ver­an­stal­tungs­reihe Digi­ta­li­sie­rung - KONKRET zei­gen wir Pra­xis­bei­spiele, bei denen Unter­neh­men gemein­sam mit Dienst­leis­tern Digi­ta­li­sie­rung in ihre Unter­neh­men gebracht haben.

„IT-Security 4.0 - Sen­si­bi­li­sie­rung und Auto­ma­ti­sie­rung - Die Aus­wahl von Soft­ware Lösun­gen zum Schutz gegen Cyber­at­ta­cken und die Schu­lung aller Mitarbeiter/innen in puncto Sicher­heits­be­wusst­sein bil­den eine effek­tive Ver­tei­di­gungs­stra­te­gie gegen Cyber­be­dro­hun­gen“, Armin Grötsch, Senior Con­sul­tant und André Schepp, Solu­tion Archi­tect von MAXXYS AG, zei­gen einen Weg zum siche­ren digi­ta­len Unter­neh­men anhand von Pra­xis­bei­spie­len.

Weiterlesen »

Einführung von Elektromobilität in Unternehmen - Gießen - 04.02.2020

Wol­len Sie dem­nächst ein Elek­tro­fahr­zeug für Ihr Unter­neh­men anschaf­fen? Hier erhal­ten Sie Ant­wor­ten auf Ihre Fra­gen und Tipps für die Vor­be­rei­tung.

Weiterlesen »

Reihe Digitalisierung für KMU - Cloud Computing - Frankfurt - 19.02.2020

Diese Info­ver­an­stal­tung wid­met sich den Anwen­de­mög­lich­kei­ten der Cloud-Technologien für KMU.

Weiterlesen »

Blockchain - was ist das und was nutzt es der Wirtschaft? - Gießen - 20.02.2020

Was leis­tet die Block­chain Tech­no­lo­gie? In wel­chen Situa­tio­nen kann sie eine wich­tige Rolle in Ihrem Unter­neh­men bzw. bei der Umset­zung Ihrer Geschäfts­idee spie­len? Ant­wor­ten gibt es hier.

Weiterlesen »

Kollaborierende Roboter - Mensch Maschine Kollaboration in der Produktion - W3-Messe - Wetzlar - 26.02.2020

In unse­rer Ver­an­stal­tung möch­ten wir Ihnen einen Ein­blick in die aktu­el­len Ent­wick­lun­gen und Anwen­dungs­be­rei­che von Kobots geben. Ein Blick aus Sicht der Berufs­ge­nos­sen­schaft auf die Ein­satz­mög­lich­kei­ten kol­la­bo­rie­ren­der Robo­ter run­det die Ver­an­stal­tung ab. Auf einer Son­der­flä­che der Messe fin­den Sie Kobots zum Anfas­sen.

Weiterlesen »

Zertifikatslehrgang "Prozesssichere Schraubverbindungen und Schraubtechnik (IHK)" - Kassel - 24.01.2020

Für alle Ver­ant­wort­li­chen von Schraub­ver­bin­dun­gen, Qua­li­täts­ma­nage­ment, Pro­zess­ge­stal­tung und -opti­mie­rung haben wir ein Pro­gramm zusam­men­ge­stellt, das die in der Richt­li­nie VDI/VDE 2637 Blatt 1 ver­lang­ten Min­dest­an­for­de­run­gen an Ausbildungs- und Kennt­nis­stand im Umfeld der Schraub­tech­nik und recht­li­che Aspekte der Pro­dukt­haf­tung und des Pro­dukt­si­cher­heits­ge­set­zes erfüllt.

Weiterlesen »

Workshop Fehlermöglichkeiten- und Einflussanalyse (FMEA) - Kassel - 07.02.2020

Die Kos­ten für Feh­ler am Pro­dukt stei­gen vom Zeit­punkt der Pro­dukt­idee zum Ein­satz beim Kun­den expo­nen­ti­ell. Die FMEA führt ten­den­zi­ell zu einer frü­hen Feh­le­r­ent­de­ckung, was nach die­ser Logik Zeit und Geld spart. Ler­nen Sie die FMEA nach der 7-Schritte-Methode der Inter­na­tio­na­len Automobil-Industrie ken­nen.

Weiterlesen »

Workshop: Vom Businessplan zum erfolgreichen Pitch: Wie plane, kalkuliere und verkaufe ich meine Innovation im Unternehmen? - Frankfurt - 07.02.2020

Eine der größ­ten Her­aus­for­de­run­gen von Inno­va­ti­ons­ma­na­gern ist es, die geplante Inno­va­tion im eige­nen Unter­neh­men zu ver­kau­fen. Hier hilft ein über­zeu­gen­der Busi­ness­plan mit den rich­ti­gen Kenn­zah­len und schlag­kräf­ti­gen Argu­men­ten. Wie man einen sol­chen Busi­ness­plan erstellt und das Pro­jekt über­zeu­gend prä­sen­tiert erfah­ren Sie in unse­rem Pra­xis­work­shop von Dag­mar Schad­bach. Sie ver­fügt über umfang­rei­che Erfah­rung auf den Gebie­ten Stra­te­gi­sches Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment, Inno­va­ti­ons­kul­tur sowie Produkt- und Geschäfts­mo­del­l­ent­wick­lung.

Weiterlesen »

CE-Kennzeichnung Teil I – ein Grundlagenseminar zu allen CE-Maßnahmen - Hanau - 27.02.2020

Ob Her­stel­ler, Impor­teur oder Händ­ler: Bei der CE-Kennzeichnung ist jedes Pro­dukt von Ted­dy­bär bis Fräs­ma­schine indi­vi­du­ell zu betrach­ten. Nötig ist eine Ori­en­tie­rung bezüg­lich CE-Richtlinien, CE-Zeichen, har­mo­ni­sier­ten Nor­men, Kon­for­mi­täts­er­klä­rung sowie Prüf- und Kon­troll­pflich­ten.

Weiterlesen »

Zertifikatslehrgang Digitalisierungsmanager/-in (IHK) - Gießen - 28.02.2020

Auch für KMU bie­tet die Digi­ta­li­sie­rung viele Chan­cen, das Unter­neh­men wett­be­werbs­fä­hig zu erhal­ten. Der Lehr­gang berei­tet Sie auch 2020 auf die Umset­zung in Ihrem Unter­neh­men vor.

Weiterlesen »

CE-Kennzeichnung Teil II – ein Praxisworkshop zu allen CE-Maßnahmen - Hanau - 05.03.2020

Der zweite Tag dient als Ver­tie­fung der Kennt­nisse und Übung zum Grund­la­g­en­se­mi­nar ´CE-Kennzeichnung´. In die­sem Work­shop wer­den die vier wich­tigs­ten CE-Maßnahmen mit Hilfe einer sys­te­ma­ti­sch auf­ge­bau­ten Word­vor­lage bear­bei­tet – so kön­nen Sie erken­nen, was diese Maß­nah­men kon­kret bedeu­ten und wie Sie eine rechts­si­chere und effi­zi­ente Umset­zung im Unter­neh­men her­bei­füh­ren kön­nen.

Weiterlesen »

Partnerveranstaltungen

« Zum Newsletter-Archiv