Veranstaltung


Kollaborierende Roboter - Mensch Maschine Kollaboration in der Produktion - W3-Messe - Wetzlar

26.02.2020, 08:30 - 15:00 Uhr
Am 26.02.2020, 08:30 - 15:00 Uhr
Preis 125 Euro zzgl. MwSt.
Anmeldephase Bis Tag vor Beginn
Ort Rittal Arena Wetzlar
Wolfgang-Kühle-Straße 1
35576 Wetzlar
Karte ein/ausblenden
Bitte warten Sie, die Karte wird geladen...

Dank zuneh­men­der Sicher­heits­tech­no­lo­gien kön­nen in Zukunft Men­schen immer enger mit Robo­tern zusam­men­ar­bei­ten. Die Art und Weise der Zusam­men­ar­beit wird dabei durch kol­la­bo­rie­rende Robotik-Anwendungen grund­le­gend ver­än­dert. Diese Zusam­men­ar­beit ermög­licht es im indus­tri­el­len Pro­duk­ti­ons­pro­zess die Stärke, Repro­du­zier­bar­keit und Kon­ti­nui­tät von Maschi­nen mit der Fle­xi­bi­li­tät, Anpas­sungs­fä­hig­keit und Intel­li­genz von Men­schen zu ver­knüp­fen. Eine völ­lig neue Kom­bi­na­tion, mit der sich die Pro­duk­ti­ons­ef­fi­zi­enz und Fle­xi­bi­li­tät stei­gern lässt, ist das Ergeb­nis. Mit­ar­bei­ter kön­nen zudem kör­per­lich ent­las­tet wer­den. Ein gerin­ge­rer Bedarf an Sicher­heits­zel­len spart zudem Platz und Kos­ten ein und ermög­licht einen fle­xi­ble­ren Ein­satz im Fer­ti­gungs­be­reich.

In unse­rer Ver­an­stal­tung möch­ten wir Ihnen einen Ein­blick in die aktu­el­len Anwen­dungs­be­rei­che von soge­nann­ten Kobots geben. Zudem öff­nen wir auch den Blick der Berufs­ge­nos­sen­schaft auf die Ein­satz­mög­lich­kei­ten kol­la­bo­rie­ren­der Robo­ter.

Ver­an­stal­ter: IHK Lahn-Dill und IHK Hes­sen inno­va­tiv in Koope­ra­tion mit Wetz­lar Net­work und Tech­no­lo­gie­land Hes­sen.

Ziel­gruppe: Werks­lei­ter, Pro­duk­ti­ons­lei­ter, Auto­ma­ti­sie­rungs­ver­ant­wort­li­che und Inter­es­sierte

Pro­gramm­flyer

Jetzt anmelden

Sie werden auf eine andere
Webseite weitergeleitet