Inno­va­ti­ons­nach­rich­ten – Sep­tem­ber 2021


Guten Tag,

die letz­ten 18 Monate haben gezeigt: Mit inno­va­ti­ven Pro­duk­ten, intel­li­gen­ten Pro­zes­sen und den rich­ti­gen Mit­ar­bei­tern sind Unter­neh­men gegen bei­nahe jede Krise gewapp­net. Doch all das hat sei­nen Preis. Den­noch ist jetzt die Zeit zu inves­tie­ren – am bes­ten in die eige­nen Mit­ar­bei­ter. Fol­gende Zer­ti­fi­kats­lehr­gänge machen Ihr Unter­neh­men fit für die Zukunft:

Zer­ti­fi­kats­lehr­gang 3-​​D-​​Druck von Metal­len (IHK): Die Pro­duk­tion von mor­gen heißt Dru­cken. Der 3D-​​Druck von Metal­len ist aller­dings noch ziem­li­ches Neu­land. Alles Wis­sens­werte zu die­sem Ver­fah­ren erfah­ren Sie im Rah­men einer Reihe aus Netz­werk­tref­fen und Work­shops ab dem 23.09. in Kas­sel. Für Mit­ar­bei­ter aus Klei­nen und Mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men (KMU) ist die Teil­nahme dank EU-​​Förderung sogar kos­ten­frei. Mel­den Sie sich an.

Zer­ti­fi­kats­lehr­gang „Füh­ren im digi­ta­len Zeit­al­ter (IHK)“: Ich werde mich wohl nie daran gewöh­nen: Home­of­fice und dezen­trale Teams. Alte Metho­den und Struk­tu­ren funk­tio­nie­ren da nicht mehr. Hier sind Füh­rungs­kräfte gefragt, die über Metho­den­kom­pe­tenz und digi­tale Fähig­kei­ten ver­fü­gen. Um das „Füh­ren im digi­ta­len Zeit­al­ter“ geht es auch im gleich­na­mi­gen Zer­ti­fi­kats­lehr­gang ab dem 05.10. Natür­lich digi­tal. Mel­den Sie sich an.

Zer­ti­fi­kats­lehr­gang Inno­va­ti­ons­ma­na­ger (IHK): Not macht erfin­de­risch! Wie wahr – denn Kri­sen ver­lan­gen nach krea­ti­ven Wegen und muti­gen Ent­schei­dun­gen, wie man sie von inno­va­ti­ven Unter­neh­men kennt. Wenn auch Sie die Inno­va­ti­ons­kraft in Ihrem Unter­neh­men sichern möch­ten, dann buchen Sie den Zer­ti­fi­kats­lehr­gang Inno­va­ti­ons­ma­na­ger (IHK). Die­ser star­tet am 29.10 in der IHK Frank­furt am Main unter Ein­hal­tung aller erfor­der­li­chen Hygie­ne­maß­nah­men. Mehr fin­den Sie hier.

Im heu­ti­gen Blog­bei­trag erfah­ren Sie, wie die Ände­rung einer ein­zi­gen Richt­li­nie eine ganze Nation vor große Her­aus­for­de­run­gen stellt. Viel Spaß beim Lesen.

 

Inno­va­tive Grüße sen­det

Ihr Team von IHK Hes­sen inno­va­tiv

Dr. Tho­mas Nie­mann

News

Wie Unter­neh­men kli­ma­neu­tral wer­den kön­nen

Immer häu­fi­ger wer­ben Unter­neh­men mit kli­ma­neu­tra­len Dienst­leis­tun­gen und Pro­duk­ten oder ver­kün­den, in weni­gen Jah­ren kom­plett kli­ma­neu­tral sein zu wol­len. Diese Ent­wick­lung ist erfreu­lich und zeigt das gestie­gene Bewusst­sein für den Kli­ma­schutz. Aber was bedeu­ten die Neu­tra­li­täts­ziele der Unter­neh­men genau? Sind die gesetz­ten Unter­neh­mens­ziele ambi­tio­niert genug und rea­lis­tisch?

Wei­ter­le­sen »

Pitch für Star­tups aus der Gesund­heits­wirt­schaft

Der Clus­ter Gesund­heits­wirt­schaft der Busi­ness Angels Frank­furt Rhein-​​Main gibt sechs Star­tups die Mög­lich­keit, ihre bereits am Markt ein­ge­führ­ten inno­va­ti­ven Tech­no­lo­gien am 22.09.2021 poten­ti­el­len Kun­den wie Kran­ken­häu­sern, Arzt­pra­xen oder Pfle­ge­ein­rich­tun­gen zu prä­sen­tie­ren.

Wei­ter­le­sen »

Euro­pas größte Fabrik für Nutzfahrzeug-​​Batterien

Aka­sol inves­tiert in Darm­stadt mehr als 100 Mil­lio­nen Euro in seine neue 15.000 Qua­drat­me­ter große „Giga­f­ac­tory“ zur Pro­duk­tion von Nutzfahrzeug-​​Batterien und will auf angren­zen­den Flä­chen wei­ter expan­die­ren.

Wei­ter­le­sen »

„Immer mehr VC-​​Fonds ver­pflich­ten sich auf die Ein­hal­tung von Nach­hal­tig­keits­kri­te­rien“

Corona hat das Thema Kli­ma­wan­del kurz­fris­tig über­la­gert, aber die Fol­gen wer­den immer prä­sen­ter und ste­hen mitt­ler­weile auf der Liste der größ­ten Bedro­hun­gen für die Mensch­heit ganz oben. Dem­ent­spre­chend ver­pflich­ten sich immer mehr VC-​​Fonds auf die Ein­hal­tung von Nach­hal­tig­keits­kri­te­rien, Impact Fonds ent­ste­hen.

Wei­ter­le­sen »

Ver­an­stal­tun­gen

Künst­li­che Intel­li­genz — was kommt da auf uns zu…? — Online — 08.09.2021

Die Digi­ta­li­sie­rung von Wirt­schaft und Gesell­schaft ver­än­dert umfas­send und nach­hal­tig die Art und Weise, wie zukünf­tig gear­bei­tet und gelebt wird. In die­sem Kon­text gibt der Vor­trag einen Über­blick über KI, greift aktu­elle Trends auf und ver­sucht eine Ein­ord­nung von Chan­cen und Risi­ken.

Wei­ter­le­sen »

IMPACT FES­TI­VAL — Offenbach/​Online — 16.09.2021

Das IMPACT FES­TI­VAL prä­sen­tiert die 100+ inno­va­tivs­ten Green­Tech Unter­neh­men und bil­det damit ganz­heit­lich die pro­gres­sivs­ten Lösun­gen für die Wirt­schaft ab und ver­eint die wich­tigs­ten Akteure, Unter­neh­men und Wirt­schafts­ver­tre­ter.

Wei­ter­le­sen »

Nord­hes­si­scher Startup-​​Hack – Kassel/​Online — 25.10.2021

Eine Her­aus­for­de­rung, hun­dert Lösungs­an­sätze: Lässt sich eine Idee inner­halb von einer Woche bis zu einer Fir­men­grün­dung vor­an­trei­ben? Das kön­nen Inter­es­sierte beim zwei­ten nord­hes­si­schen Startup-​​Hack her­aus­fin­den. Egal ob Azubi, Stu­dent, Dok­to­rand oder Young Pro­fes­sio­nal: Jeder, der ein nach­hal­ti­ges Unter­neh­men mit Wachs­tums­po­ten­zial auf­bauen will, ist beim Startup-​​Hack will­kom­men.

Wei­ter­le­sen »

Indus­trie 4.0 umset­zen — Online — 22.09.2021

Das Semi­nar gibt einen Über­blick über Indus­trie 4.0-Szenarien, greift aktu­elle Trends auf und ver­sucht eine Ein­ord­nung von Chan­cen und Risi­ken für kleine und mitt­lere Unter­neh­men.

Wei­ter­le­sen »

Auto­ma­ti­sie­rungs­re­gion Rhein Main Neckar — Auto­ma­ti­sie­rungs­talk des Netz­werks — Online — 23.09.2021

Thema: Machine Learning für die Indus­trie — wie Algo­rith­men hel­fen, Maschi­nen zu ver­ste­hen und Ent­schei­dun­gen zu tref­fen.

Wei­ter­le­sen »

3D-​​Druck @ OPTIK — Online — 06.10.2021

Als Koope­ra­ti­ons­part­ner der Tech­ni­schen Hoch­schule Mit­tel­hes­sen möch­ten wir Sie zur Vor­trags­ver­an­stal­tung mit anschlie­ßen­der Dis­kus­si­ons­runde zum Thema „3D-​​Druck @ OPTIK“ ein­la­den. Wir zei­gen Ihnen auf, wel­che Schnitt­stel­len zwi­schen dem Thema Optik und dem 3D-​​Druck beste­hen. Hierzu erwar­ten Sie span­nende Fach­vor­träge aus aktu­el­len For­schungs­be­rei­chen.

Wei­ter­le­sen »

Kas­se­ler CE-​​Gespräche Schwer­punkt dies­mal: „CE ist – auch (!) – Chef­sa­che“ — Online — 14.10.2021

Warum sollte sich die Che­fin oder der Chef eines Unter­neh­mens auch noch um die CE-​​Kennzeichnung küm­mern? Herr Pro­fes­sor Klindt, einer der Top-​​Experten zum Thema, wird die wesent­li­chen Aspekte aus Sicht eines Wirt­schafts­an­walts erläu­tern und Anre­gun­gen für eine rechts­si­chere CE-​​Organisation geben.

Wei­ter­le­sen »

Pro­jekt­ma­nage­ment: Navi­gie­ren im magi­schen Drei­eck — Online — 24.11.2021

Pro­jekt­ver­ant­wort­li­che gehen i. d. R. davon aus, dass sie für die rich­tige Balance zwi­schen Zeit, Geld und Inhalt sor­gen sol­len – ein fata­ler Irr­tum, denn im Pro­jekt­ma­nage­ment sor­gen die Abhän­gig­kei­ten in die­sem magi­schen Drei­eck häu­fig für Zwick­müh­len und Kon­flikte. Wir zei­gen einen mög­li­chen Aus­weg.

Wei­ter­le­sen »

Smart Ser­vices /​ Smart Pro­ducts — Online — 20.10.2021

Immer mehr neue Pro­dukte kön­nen über das Inter­net Infor­ma­tio­nen mit der umge­ben­den digi­ta­len Infra­struk­tur aus­tau­schen. Ermög­licht wird dies über Pro­dukte und Kom­po­nen­ten mit ein­ge­bet­te­ten Sys­te­men, wel­che in der Lage sind, Daten zu sam­meln, zu kom­mu­ni­zie­ren und sich zu ver­net­zen, wodurch sich völ­lig neue Mög­lich­kei­ten im Hin­blick auf den Kun­den­nut­zen erge­ben.

Wei­ter­le­sen »

Den digi­ta­len Wan­del gestal­ten — Online — 27.10.2021

Digi­ta­li­sie­rung ver­än­dert nicht nur die Art und Weise, wie zukünf­tig pro­du­ziert und gear­bei­tet wird, son­dern es wer­den Geschäfts­mo­delle grund­le­gend und nach­hal­tig ver­än­dert. Der Vor­trag stellt exem­pla­risch Trends und Sze­na­rien des Umbruchs vor und gibt Emp­feh­lun­gen für die Gestal­tung der Digi­ta­len Trans­for­ma­tion.

Wei­ter­le­sen »

Zer­ti­fi­kats­lehr­gänge /​ Work­shops

Lehr­gang 3D-​​Druck von Metal­len: Func­tio­nal Addi­tive Manu­fac­tu­ring Of Unpre­ce­den­ted Struc­tures (FAMOUS) — Kas­sel — 22.09.2021

3D-​​Druck von Metal­len — wie geht das? Die Uni Kas­sel (Insti­tut für Werk­stoff­tech­nik (IfW)) und IHK Hes­sen inno­va­tiv bie­ten einen Zer­ti­fi­kats­lehr­gang zum Thema addi­tive Fer­ti­gung metal­li­scher Werk­stoffe für KMU aus Hes­sen im Rah­men eines EU-​​geförderten Pro­jekts an. In Work­shops und Netz­werk­tref­fen wird das im IfW vor­han­dene Wis­sen zur addi­ti­ven Fer­ti­gung von Metal­len ver­mit­telt.

Wei­ter­le­sen »

Zer­ti­fi­kats­lehr­gang Digitalisierungsmanager/​-​​in (IHK) — Online — 01.10.2021

Die Dimen­sio­nen und die Ein­fluss­nahme digi­ta­ler Instru­mente sind prak­tisch gren­zen­los und wach­sen nicht in linea­rer, son­dern in expo­nen­ti­el­ler Geschwin­dig­keit. Für die Unter­neh­men bedeu­tet das, sich früh­zei­tig mit den Kon­se­quen­zen aus­ein­an­der zu set­zen und die Ver­än­de­run­gen als Chance zu nut­zen. Unser Zer­ti­fi­kats­lehr­gang zeigt diese Chan­cen auf und unter­stützt so bei der pra­xis­ori­en­tier­ten Umset­zung digi­ta­ler Pro­jekte im eige­nen Unter­neh­men.

Wei­ter­le­sen »

Zer­ti­fi­kats­lehr­gang Füh­ren im digi­ta­len Zeit­al­ter (IHK) — Online — 05.10.2021

Die Digi­ta­li­sie­rung schrei­tet in schnel­len Schrit­ten voran, gleich­zei­tig blei­ben Füh­rungs­struk­tu­ren bei bekann­ten Instru­men­ten und bewähr­ten Pro­zes­sen. Für Ver­än­de­run­gen brau­chen Mit­ar­bei­tende ein ande­res, inno­va­ti­ves Füh­rungs­ver­hal­ten und neue Struk­tu­ren, die ihnen Sicher­heit und Ori­en­tie­rung geben und sie mit­neh­men auf den gemein­sa­men Weg in die Zukunft. Unter dem Leit­ge­dan­ken „Füh­ren im digi­ta­len Zeit­al­ter – Der Mensch im Mit­tel­punkt der digi­ta­len Zukunft“ zei­gen wir neu­ar­tige Wege der Füh­rung auf.

Wei­ter­le­sen »

Zer­ti­fi­kats­lehr­gang Inno­va­ti­ons­ma­na­ger (IHK) — Frank­furt — 29.10.2021

Ob Pro­dukte, Dienst­leis­tun­gen, Pro­zesse oder Geschäfts­mo­delle — Inno­va­tio­nen sichern die Wett­be­werbs­fä­hig­keit und den lang­fris­ti­gen Erfolg eines Unter­neh­mens. In die­sem Lehr­gang ler­nen Sie, wie Sie sich für die Zukunft rüs­ten kön­nen. Wie Sie die Inno­va­ti­ons­po­ten­tiale Ihres Unter­neh­mens ermit­teln, Ideen gene­rie­ren und aus­wer­ten, Inno­va­ti­ons­pro­jekte kon­zi­pie­ren und rea­li­sie­ren.

Wei­ter­le­sen »

Sprech­tage

Inno­va­ti­ons­sprech­tag — Hanau — 28.09.2021

Sprech­tag mit Exper­ten von WIBank, HTAI, EEN, Hes­senagen­tur HA und IHK Hes­sen inno­va­tiv zu För­der– und Finan­zie­rungs­mög­lich­kei­ten für ein F&E-Projekt. Wir bera­ten Sie zu För­der­pro­gram­men und unter­stüt­zen Sie bei der Suche nach Koope­ra­ti­ons­part­nern aus Wis­sen­schaft und Wirt­schaft.

Wei­ter­le­sen »

Sprech­tage zu Paten­ten, Gebrauchs­mus­tern, Mar­ken– und Design­schutz — Online — 

Bei unse­rem Pat­ent­sprech­tag steht Ihnen ein Patent­an­walt für ein zwan­zig­mi­nü­ti­ges Gespräch zur Ver­fü­gung. Dabei kön­nen Sie sich über Schutz­rechte wie Patente, Gebrauchs­mus­ter, Marke und Design infor­mie­ren. Per­sön­lich und kos­ten­frei.

Wei­ter­le­sen »

Digi­ta­les Fach­ge­spräch — Ter­min auf Anfrage — Online — 

Sie haben Fra­gen zu einem Digi­ta­li­sie­rungs­pro­jekt in Ihrem Unter­neh­men? In einem Fach­ge­spräch wid­men sich unsere Exper­ten Ihren indi­vi­du­el­len Frage– und Pro­blem­stel­lun­gen zum Thema Digi­ta­li­sie­rung — kos­ten­frei und der Situa­tion ange­passt per Video– oder Tele­fon­kon­fe­renz.

Wei­ter­le­sen »

« Zum Newsletter-​​Archiv