Inno­va­ti­ons­nach­rich­ten – Okto­ber 2020


Sehr geehr­ter Besu­cher,

Digi­ta­li­sie­rung ist kein Kin­der­spiel. Gerade des­we­gen fan­gen viele Unter­neh­men gar nicht erst an. Ein Feh­ler, fin­den wir. In dem Online-​​Seminar am 15.10. erfah­ren Sie wie man mit einem struk­tu­rier­ten Vor­ge­hen und den rich­ti­gen Part­nern die digi­tale Trans­for­ma­tion Schritt für Schritt auf den Weg bringt.

 

Viele KMU haben große Erwar­tun­gen an die Digi­ta­li­sie­rung ihrer Pro­duk­tion und ihrer Geschäfts­mo­delle. Lei­der man­gelt es ihnen an digi­ta­lem Know-​​how. Die­ses kön­nen Sie erwer­ben bei unse­rem ers­ten Online-​​Matchmaking aus der Reihe Star­tups meet Cor­po­ra­tes am 27.10. In meh­re­ren Work­shops erar­bei­ten Sie gemein­sam mit digi­ta­len Star­tups Lösungs­an­sätze für Ihre Her­aus­for­de­run­gen. Mel­den Sie sich an.

 

Ein erheb­li­cher Risi­ko­fak­tor der Digi­ta­li­sie­rung ist noch immer das Thema Cyber-​​Sicherheit. Grund genug, die­sem Thema einen gan­zen Monat zu wid­men. Im Euro­pean Cyber Secu­rity Month Okto­ber fin­den bun­des­weit zahl­rei­che Ver­an­stal­tun­gen zum Thema IT– und Daten­si­cher­heit statt. Mehr dazu fin­den Sie hier.

 

Warum die Ange­bote von IHK Hes­sen inno­va­tiv kri­sen­si­cher machen, lesen Sie in unse­rem aktu­el­len Blog­bei­trag. Viel Spaß beim Lesen.

 

Bitte blei­ben Sie auch in den Herbst­fe­rien auf Abstand und vor allem gesund.

 

Mit herz­li­chen Grü­ßen
Ihr Team von IHK Hes­sen inno­va­tiv
Dr. Tho­mas Nie­mann

News

Start der neuen Runde des Science4Life Businessplan-​​Wettbewerbs

Am 1. Sep­tem­ber 2020 ist die 23. Runde des Science4Life Businessplan-​​Wettbewerbs gestar­tet. Die Teil­neh­mer kön­nen eine drei­sei­tige Ide­en­skizze ein­rei­chen. Anschlie­ßend erhält jedes Grün­der­team ein Feed­back, aus dem die Stär­ken und Schwä­chen ihrer Geschäfts­idee her­vor­ge­hen. Der Ein­sen­de­schluss für die Ide­en­phase ist der 23. Okto­ber 2020.

Wei­ter­le­sen »

Neue För­de­rung für Inves­ti­tio­nen in die Digi­ta­li­sie­rung

Im Sep­tem­ber 2020 ist das neue För­der­pro­gramm „digi­tal jetzt“ des BMWi gestar­tet. Am 15.10. kön­nen sich Unter­neh­men wie­der online regis­trie­ren. Geför­dert wer­den Inves­ti­tio­nen in digi­tale Tech­no­lo­gien (Hard– und Soft­ware) sowie Inves­ti­tio­nen in die Qua­li­fi­zie­rung der Mit­ar­bei­ter für KMU. Ins­ge­samt steht bis 2023 eine mitt­lere drei­stel­lige Mil­lio­nen­summe zur Ver­fü­gung.

Wei­ter­le­sen »

Aus­schrei­bung: Luft­des­in­fek­ti­ons­tisch­ge­rät zur Anwen­dung in der Gas­tro­no­mie

Die Stif­tung Münch lobt einen Wett­be­werb zur Her­stel­lung eines Luft­des­in­fek­ti­ons­tisch­ge­rä­tes aus. Für eine denk­bare tech­ni­sche Lösung hat die Stif­tung ein Patent ange­mel­det, das der Gewin­ner ein­set­zen kann.

Wei­ter­le­sen »

Space Awards

Die euro­päi­sche Welt­raum Agen­tur ESA mit Sitz u.a. in Darm­stadt und Mün­chen schreibt auch die­ses Jahr wie­der einen Grün­der­wett­be­werb aus.

Wei­ter­le­sen »

Emis­sio­nen rück­gän­gig machen, Beton auf­wer­ten und das Klima scho­nen

Dank der Tech­no­lo­gie des ETH-​​Spin-​​Offs Neu­stark kön­nen Beton-​​Recyclingwerke Koh­len­di­oxid dau­er­haft im Beton ein­la­gern. Die bei­den Grün­der Gut­knecht und Tief­entha­ler wei­sen beide auf einen wesent­li­chen Aspekt ihres neuen Ver­fah­rens hin: Mit ihrem Trick, Koh­len­di­oxid aus der Luft zu holen und es in die Poren eines Beton­gra­nu­lats zu stop­fen und dort als Kalk­stein dau­er­haft zu bin­den, kön­nen sie CO2-​​Emissionen rück­gän­gig machen.

Wei­ter­le­sen »

Ver­an­stal­tun­gen

#gemein­sam­di­gi­tal – Online-​​Angebote zum Thema Daten– und Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit — 23.10.2020

Die Digi­ta­li­sie­rung in den Unter­neh­men nach vorne brin­gen – das ist das Ziel einer neuen, gemein­sa­men Initia­tive von DIHK und Indus­trie– und Han­dels­kam­mern. Unter dem Motto „#gemein­sam­di­gi­tal“ bie­ten wir Ihnen jeden Monat Online-​​Informationsveranstaltungen zu jeweils einem Schwer­punkt­thema an.

Wei­ter­le­sen »

Rund­gang: Pra­xis­bei­spiele für Digi­ta­li­sie­rung in den Lern­fa­bri­ken erle­ben — Darm­stadt — 26.10.2020

Wie kön­nen kleine und mitt­lere Unter­neh­men Digi­ta­li­sie­rungs­po­ten­ziale erken­nen und erste Schritte in Rich­tung Digi­ta­li­sie­rung ein­lei­ten? Ant­wor­ten dar­auf gibt es im Rund­gang durch die Lern­fa­bri­ken CiP und ETA an der TU Darm­stadt anhand kon­kre­ter Anwen­dungs­bei­spiele.

Wei­ter­le­sen »

Themen­kon­fe­renz: Arbeit 4.0 — Online — 05.10.2020

Ziel der Ver­an­stal­tung ist es, die Teil­neh­mer mög­lichst breit über das Thema Arbeit 4.0 zu infor­mie­ren und für die Aus­wir­kun­gen der digi­ta­len Trans­for­ma­tion zu sen­si­bi­li­sie­ren.

Wei­ter­le­sen »

Grund­la­gen – KI in der Pro­duk­tion – Online-​​Seminar — 06.10.2020

Künst­li­che Intel­li­genz (KI), die Schlüs­sel­tech­no­lo­gie für Unter­neh­men um im inter­na­tio­na­len Wett­be­werb zu beste­hen. In der Pro­duk­tion wer­den die Poten­ziale und das Ver­ständ­nis einer KI oft­mals ver­nach­läs­sigt oder unter­schätzt. Dabei ist das Grund­la­gen­ver­ständ­nis die­ser Tech­no­lo­gie der not­wen­dige Ein­stieg in die The­men­fel­der der Anwen­dung.

Wei­ter­le­sen »

Digi­tal Jetzt — Digi­ta­li­sie­rungs­zu­schüsse für KMU — Online-​​Seminar — 07.10.2020

Sie pla­nen in Ihre Digi­tale Infra­struk­tur und die Wei­ter­bil­dung Ihrer Mit­ar­bei­ter zu inves­tie­ren, doch Ihnen feh­len die finan­zi­el­len Mit­tel dafür? Dafür gibt es nun eine Lösung! Seit dem 7. Sep­tem­ber 2020 läuft das neue För­der­pro­gramm „Digi­tal Jetzt“ des BMWi, das Ihnen Zuschüsse zwi­schen 2.000 und 50.000 Euro gewährt. Mehr dazu erfah­ren Sie in unse­rem Online-​​Seminar.

Wei­ter­le­sen »

Cloud Com­pu­ting für KMU – Online-​​Seminar — 08.10.2020

IT-​​Ressourcen effek­tiv ein­zu­set­zen, kann für jedes Unter­neh­men zu einer Her­aus­for­de­rung wer­den. Anstatt sel­ber kos­ten­in­ten­sive Hard– und Soft­ware­lö­sun­gen anzu­bie­ten, gibt es auch Lösun­gen, wodurch kleine und mitt­lere Unter­neh­men (KMU) ihre eige­nen Dienste über Platt­for­men ent­wer­fen kön­nen. Die Cloud-​​Technologien kön­nen spe­zi­ell für KMU eine effek­tive Unter­stüt­zung in ihrem täg­li­chen Arbeits­pro­zess sein.

Wei­ter­le­sen »

Ein­füh­rung in Künst­li­che Intel­li­genz für das Ener­gie­ma­nage­ment – Online-​​Seminar — 13.10.2020

Für Unter­neh­men sind ener­gie­in­ten­sive Pro­zesse immer noch ein Teil des täg­li­chen Pro­duk­ti­ons­ab­laufs. Ein effek­ti­ves Ener­gie­ma­nage­ment durch künst­li­che Intel­li­genz (KI) zu nut­zen, kann Abhilfe schaf­fen. Mit­hilfe der KI kön­nen gezielte Ana­ly­sen der Anla­gen­da­ten genutzt wer­den, um das Ener­gie­ef­fi­zi­enz­po­ten­zial voll aus­zu­schöp­fen.

Wei­ter­le­sen »

Digi­ta­li­sie­rung ist kein Kin­der­spiel! So klappt es – auch im Mit­tel­stand! — Online-​​Seminar — 15.10.2020

In den mit­tel­stän­di­schen Pro­duk­ti­ons­un­ter­neh­men geht es längst nicht mehr um das „Ob“, son­dern um das „Wie“ der Digi­ta­li­sie­rung. Doch die Unsi­cher­heit über­wiegt, so dass der erste Schritt bei vie­len Unter­neh­men lange auf sich war­ten lässt. Der Auf­wand ist nur schwer ein­zu­schät­zen, die Kos­ten sind kaum kal­ku­lier­bar und das zu erwar­tende Ergeb­nis bleibt für die meis­ten ein Rät­sel. In die­sem Online-​​Seminar erfah­ren Sie anhand von Praxis-​​Beispielen, wie mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men die Digi­ta­li­sie­rung für sie pas­send umset­zen.

Wei­ter­le­sen »

Star­tups meet Cor­po­ra­tes — Digi­tale Inno­va­tio­nen für eine effi­zi­en­tere Pro­duk­tion — Online Matchma­king — 27.10.2020

Digi­ta­li­sie­rung an den rich­ti­gen Stel­len erhöht die Effi­zi­enz und Effek­ti­vi­tät in der indus­tri­el­len Pro­duk­tion. Für viele Unter­neh­men ist die digi­tale Trans­for­ma­tion jedoch eine große Her­aus­for­de­rung. Star­tups kön­nen hier zu Lösun­gen bei­tra­gen. Im Rah­men die­ses digi­ta­len Matchmaking-​​Events ler­nen Sie die rich­ti­gen Star­tups für Ihre digi­ta­len Her­aus­for­de­run­gen ken­nen.

Wei­ter­le­sen »

Safety und Secu­rity — Sicher in die Digi­ta­li­sie­rung — Online-​​Seminar — 29.10.2020

In dem Online-​​Seminar ler­nen Sie die Rele­vanz von Safety und Secu­rity sowie die Not­wen­dig­keit zur gemein­sa­men Betrach­tung bei­der Aspekte ken­nen. Sie erfah­ren Nähe­res über aktu­elle Kon­zepte, Metho­den und Maß­nah­men zur Absi­che­rung der tech­ni­schen Zuver­läs­sig­keit, funk­tio­na­len Sicher­heit (Safety) und der IT-​​Sicherheit (Secu­rity) Ihrer Maschi­nen, Anla­gen und Pro­dukte.

Wei­ter­le­sen »

Digi­tal Star­tup Tour Russ­land — Online — 30.10.2020

Erfah­ren Sie wel­che Mög­lich­kei­ten das rus­si­sche Inno­va­ti­ons­öko­sys­tem für tech­no­lo­gie­ori­en­tierte Star­tups aus Deutsch­land bie­tet. Mit Acce­le­ra­tor Pit­ches, Star­tup Pit­ches und der Marktfeedback-​​Runde rus­si­scher Exper­ten rich­tet sich die Digi­tal Star­tup Tour an Grün­der, die inter­na­tio­nale Kon­takte knüp­fen wol­len und KMU, die auf der Suche nach inno­va­tive Lösun­gen und Tech Trends sind. Die Ver­an­stal­tungs­spra­che ist Eng­lisch.

Wei­ter­le­sen »

Das Mär­chen vom Pro­jekt­ma­na­ger — Online-​​Seminar — 30.10.2020

Ein Pro­jekt zu mana­gen bedeu­tet einen Plan für das Pro­jekt zu erstel­len und dafür zu sor­gen, dass der Plan umge­setzt und das Pro­jekt­ziel erreicht wird. Pro­jekt­ma­na­ger haben aber oft das Pro­blem, dass die nöti­gen Res­sour­cen nicht zur gewünsch­ten Zeit zur Ver­fü­gung ste­hen. Dadurch dau­ern die Pro­jekte län­ger als geplant und die Qua­li­tät des Ergeb­nis­ses lei­det. Im Work­shop erfah­ren Sie, wie Sie die Fes­seln der Pro­jekt­ma­na­ger lösen und damit die Per­for­mance Ihrer Orga­ni­sa­tion auf ein bis­her unge­ahn­tes Niveau stei­gern kön­nen.

Wei­ter­le­sen »

Pro­jekt­ma­nage­ment: Alles agil oder was? — Online-​​Seminar — 27.11.2020

Das Thema agil ein­mal von einer ande­ren Seite auf­ge­zo­gen: Uwe Techt unter­stellt, dass Men­schen von Natur aus agil sind. Warum also nicht beste­hende Hemm­nisse die­ser Agi­li­tät abbauen, um effi­zi­en­ter zu wer­den?

Wei­ter­le­sen »

Das BMWi zu Gast in Mit­tel­hes­sen – För­der­mit­tel­be­ra­tung zu Inno­va­tio­nen und Digi­ta­li­sie­rung – Online-​​Seminar — 09.12.2020

Mit der Road­show „Von der Markt­idee zum Markt­er­folg“ unter­stützt das Bun­des­mi­nis­te­rium für Wirt­schaft und Ener­gie (BMWi) Unter­neh­men des Mit­tel­stan­des bei der Umset­zung von Ideen in markt­fä­hige Pro­dukte, Ver­fah­ren und Dienst­leis­tun­gen im Bereich der inno­va­ti­ven For­schung und Ent­wick­lung sowie Digi­ta­li­sie­rung.

Wei­ter­le­sen »

Zer­ti­fi­kats­lehr­gänge und Work­shops

Work­shop Geschäfts­mo­del­lin­no­va­tio­nen — Kas­sel — 30.10.2020

Ler­nen Sie, wie Sie Ihr Geschäfts­mo­dell metho­disch bewer­ten und wei­ter­ent­wi­ckeln, um im digi­ta­len Zeit­al­ter zu beste­hen.

Wei­ter­le­sen »

CE-​​Kennzeichnung Teil I – ein Grund­la­gen­se­mi­nar zu allen CE-​​Maßnahmen — Gie­ßen — 12.11.2020

Ob Her­stel­ler, Impor­teur oder Händ­ler: Bei der CE-​​Kennzeichnung ist jedes Pro­dukt von Ted­dy­bär bis Fräs­ma­schine indi­vi­du­ell zu betrach­ten. Nötig ist eine Ori­en­tie­rung bezüg­lich CE-​​Richtlinien, CE-​​Zeichen, har­mo­ni­sier­ten Nor­men, Kon­for­mi­täts­er­klä­rung sowie Prüf– und Kon­troll­pflich­ten.

Wei­ter­le­sen »

CE-​​Kennzeichnung Teil II – ein Pra­xis­work­shop zu allen CE-​​Maßnahmen — Gie­ßen — 19.11.2020

Der zweite Tag dient als Ver­tie­fung der Kennt­nisse und Übung zum Grund­la­gen­se­mi­nar ´CE-​​Kennzeichnung´. In die­sem Work­shop wer­den die vier wich­tigs­ten CE-​​Maßnahmen mit Hilfe einer sys­te­ma­tisch auf­ge­bau­ten Word­vor­lage bear­bei­tet – so kön­nen Sie erken­nen, was diese Maß­nah­men kon­kret bedeu­ten und wie Sie eine rechts­si­chere und effi­zi­ente Umset­zung im Unter­neh­men her­bei­füh­ren kön­nen.

Wei­ter­le­sen »

Work­shop: Vom Busi­ness­plan zum erfolg­rei­chen Pitch: Wie plane, kal­ku­liere und ver­kaufe ich meine Inno­va­tion im Unter­neh­men? — Frank­furt — 19.11.2020

Eine der größ­ten Her­aus­for­de­run­gen von Inno­va­ti­ons­ma­na­gern ist es, die geplante Inno­va­tion im eige­nen Unter­neh­men zu ver­kau­fen. Hier hilft ein über­zeu­gen­der Busi­ness­plan mit den rich­ti­gen Kenn­zah­len und schlag­kräf­ti­gen Argu­men­ten. Wie man einen sol­chen Busi­ness­plan erstellt und das Pro­jekt über­zeu­gend prä­sen­tiert erfah­ren Sie in unse­rem Pra­xis­work­shop von Dag­mar Schad­bach. Sie ver­fügt über umfang­rei­che Erfah­rung auf den Gebie­ten Stra­te­gi­sches Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment, Inno­va­ti­ons­kul­tur sowie Pro­dukt– und Geschäfts­mo­dell­ent­wick­lung.

Wei­ter­le­sen »

Sprech­tage

Erfolg­reich Digi­ta­li­sie­ren — Online­sprech­tag — 05.11.2020

Sie möch­ten Ihr Pro­dukt– und Dienst­leis­tungs­an­ge­bot oder Ihre inner­be­trieb­li­chen Pro­zesse wett­be­werbs­fä­hig aus­rich­ten? Sie fra­gen sich, wie Digi­ta­li­sie­rung Sie dabei sinn­voll unter­stüt­zen kann? Bei dem Sprech­tag kön­nen han­dels– und dienst­leis­tungs­ori­en­tierte KMU sol­che Fra­gen mit einem Exper­ten in Ein­zel­ter­mi­nen bespre­chen.

Wei­ter­le­sen »

Pat­ent­sprech­tag — Frank­furt am Main — 14.10.2020

Bei unse­rem Pat­ent­sprech­tag steht Ihnen ein Patent­an­walt für ein zwan­zig­mi­nü­ti­ges Gespräch zur Ver­fü­gung. Dabei kön­nen Sie sich über Schutz­rechte wie Patente, Gebrauchs­mus­ter, Marke und Design infor­mie­ren. Per­sön­lich und kos­ten­frei.

Wei­ter­le­sen »

Digi­tal Jetzt – För­der­pro­gramm — Online­sprech­tag — 14.10.2020

Sie pla­nen, in Ihre digi­tale Infra­struk­tur und die Wei­ter­bil­dung Ihrer Mit­ar­bei­ter zu inves­tie­ren? Dafür gibt es nun eine Lösung! Seit dem 7. Sep­tem­ber 2020 läuft das neue För­der­pro­gramm „Digi­tal Jetzt“ des BMWi. Zuschüsse zwi­schen 2.000 und 50.000 Euro wer­den gewährt. Wir bera­ten Sie in indi­vi­du­el­len Online-​​Terminen zu allen Fra­gen rund um die För­de­rung.

Wei­ter­le­sen »

Pat­ent­sprech­tag — Frank­furt am Main — 11.11.2020

Bei unse­rem Pat­ent­sprech­tag steht Ihnen ein Patent­an­walt für ein zwan­zig­mi­nü­ti­ges Gespräch zur Ver­fü­gung. Dabei kön­nen Sie sich über Schutz­rechte wie Patente, Gebrauchs­mus­ter, Marke und Design infor­mie­ren. Per­sön­lich und kos­ten­frei.

Wei­ter­le­sen »

Inno­va­ti­ons­sprech­tag — Hanau — 24.11.2020

Wel­che Inno­va­tion auch immer Sie ver­wirk­li­chen wol­len, in unse­rer 50-​​minütigen Bera­tung erhal­ten Sie Hin­weise, wie Sie Ihr Vor­ha­ben ange­hen kön­nen, wel­che För­der­pro­gramme für Ihr Pro­jekt in Frage kom­men und wel­che Ein­rich­tun­gen Sie bei der Umset­zung unter­stüt­zen.

Wei­ter­le­sen »

« Zum Newsletter-​​Archiv