Veranstaltungen und Zertifikatslehrgänge Februar 2018


Sehr geehr­ter Besu­cher,

wer in den nächs­ten Wochen unsere Work­shops zum Thema Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment besucht, hat mit sei­nen Pro­dukt­ent­wick­lun­gen künf­tig die Nase vorn. Wie man schein­bar unlös­bare tech­ni­sche Wider­sprü­che erfolg­reich löst, zeigt Ihnen am 2. März Horst Näh­ler, aus­ge­wie­se­ner Experte der „Theo­rie des Erfin­de­ri­schen Pro­blem­lö­sens“, in einem Ganztags-Workshop. Am nächs­ten Tag erfah­ren Sie von Diet­mar Zan­der, Fach­re­fe­rent in der Qua­li­täts­si­che­rung der Volks­wa­gen AG, wie man die wirk­lich wich­ti­gen Kun­den­an­for­de­run­gen treff­si­cher ermit­telt und diese direkt mit tech­ni­schen Lösun­gen im Pro­dukt umsetzt. Auch wenn man fast täg­lich vom Mega­trend Digi­ta­li­sie­rung hört, so wer­den Inno­va­tio­nen doch immer noch von Men­schen gemacht. Wie man ein Inno­va­ti­ons­team rich­tig auf­stellt und wel­che Rolle die rich­tige Kom­mu­ni­ka­tion in die­sen Teams spielt, erfah­ren Sie am 4. April vom TV-Moderator und Führungskräfte-Coach Tho­mas Ranft.

Ob die Digi­ta­li­sie­rung wirk­lich als Job­kil­ler wirkt, das kön­nen Sie im aktu­el­len Blog­bei­trag lesen.

Wir wür­den uns freuen, Sie bald wie­der per­sön­lich bei einer unse­rer Ver­an­stal­tun­gen oder im Bera­tungs­ge­spräch begrü­ßen zu dür­fen.

Herz­li­che Grüße

Tho­mas Nie­mann

 

Unsere Veranstaltungen

IHK Tagung: IT-Sicherheit im Umfeld von Industrie 4.0 - Wetzlar - 21.02.2018

Digi­ta­li­sie­rung kann nur erfolg­reich sein, wenn auch die erfor­der­li­chen Rah­men­be­din­gun­gen umge­setzt wer­den. Funk­tio­nie­ren­der Schutz des Unter­neh­mens und Daten-Sicherheit sind Grund­vor­aus­set­zun­gen. IHK Hes­sen inno­va­tiv, die IHK Lahn-Dill, media-lahndill e.V. und Wetzlar-Network wer­den Sie auf der Tagung infor­mie­ren, gegen wel­che Gefah­ren sich Unter­neh­men schüt­zen müs­sen, wel­che Maß­nah­men Sie ergrei­fen müs­sen um sich zu schüt­zen und wer Sie dabei unter­stüt­zen kann.

Weiterlesen »

2nd European Chemistry Partnering - Frankfurt - 23.02.2018

Am 23. Februar 2018 fin­det zum zwei­ten Mal das Euro­pean Che­mis­try Part­ne­ring in Frank­furt am Main statt. Über 500 Inno­va­ti­ons­ma­na­ger und Krea­tive aus der Che­mie wer­den erwar­tet: aus der Groß­che­mie, aus dem Mit­tel­stand und Chemie-Startups. Inves­to­ren und Chemie-Dienstleister kom­plet­tie­ren das Entscheider-Netzwerk. Im Mit­tel­punkt ste­hen Kurz­vor­träge (Pit­ches) und 20-minütige Partnering-Gespräche, die im Vor­feld ver­ein­bart wer­den kön­nen.

Weiterlesen »

Individueller Unternehmersprechtag zum Förderprogramm "go-digital" - Kassel - 27.02.2018

Das För­der­pro­gramm „go-digital“ zur Digi­ta­li­sie­rung Ihrer Geschäfts­pro­zesse star­tet! Es rich­tet sich gezielt an kleine und mitt­lere Unter­neh­men der gewerb­li­chen Wirt­schaft (in die­sem Pro­gramm jedoch nur bis max. 100 Mit­ar­bei­ter!). Um Unter­neh­men in büro­kra­ti­schen Erfor­der­nis­sen zu ent­las­ten, über­neh­men hier­bei auto­ri­sierte Bera­tungs­un­ter­neh­men neben der Bera­tungs­leis­tung auch die Antrag­stel­lung und die Abrech­nung. Im Bezirk der IHK Kassel-Marburg steht u.a. die Firma Starke + Rei­chert GmbH & Co. KG aus Kas­sel als auto­ri­sier­tes Bera­tungs­un­ter­neh­men zur Ver­fü­gung. Ab sofort kön­nen Pro­jek­tan­träge gestellt wer­den. Ob ein Digi­ta­li­sie­rungs­pro­jekt Ihres Unter­neh­mens geför­dert wer­den kann und wie der kon­krete Pro­jek­t­ab­lauf gestal­tet wird, erfah­ren Sie an unse­rem Sprech­tag.

Weiterlesen »

Innovationssprechtag - Kassel - 07.03.2018

Neue Pro­dukte oder Dienst­leis­tun­gen erfor­dern viel Ent­wick­lungs­ar­beit bis sie auf den Markt kom­men kön­nen. Die hes­si­schen För­der­insti­tu­tio­nen HA - Hes­sen Agen­tur, Hes­sen Trade & Invest, Ent­er­prise Europe Net­work, WIBank und IHK Hes­sen inno­va­tiv infor­mie­ren Sie über die ver­schie­de­nen Unter­stüt­zungs­mög­lich­kei­ten. Wenn Sie ein neues Pro­dukt oder eine Dienst­leis­tung ent­wi­ckeln wol­len, kön­nen Sie ein öffent­li­ches För­der­pro­gramm nut­zen. Dies kann ein Zuschuss sein oder auch ein Dar­le­hen z.B. auch mit Bürg­schaft.

Weiterlesen »

Individueller Unternehmersprechtag „Digitalisierung“ Analyse und Austausch - Kassel - 14.03.2018

In einem ein­stün­di­gen Gespräch gehen wir auf Ihre indi­vi­du­el­len Erwar­tun­gen und Bedürf­nisse ein, um erste Ant­wor­ten auf Ihre Fra­gen zum Thema Indus­trie 4.0 zu fin­den. Inner­halb des Gesprä­ches wer­den fol­gende The­men­fel­der ange­schnit­ten:
- Fir­men­kul­tur und Füh­rung
- Wert­schöp­fung und Geschäfts­mo­dell
- Ver­net­zung und Daten
- Tech­nik und Tech­no­lo­gie
Unter­stützt wer­den wir von Herrn Olav Bir­lem, Inno­va­tion & Con­sul­ting.

Weiterlesen »

Typische Fehler im CE-Prozess – und wie man sie vermeidet - Limburg - 14.03.2018

Haben Sie Ihren Pro­zess der CE-Kennzeichnung aktu­ell hin­ter­fragt? Sind Sie sicher, dass Sie rechts­kon­forme Pro­dukte ent­wi­ckeln? In die­sem Kurz­se­mi­nar kön­nen Sie Schwie­rig­kei­ten zur Dis­kus­sion stel­len.

Weiterlesen »

Innovationssprechtag - Hanau - 24.04.2018

Neue Pro­dukte oder Dienst­leis­tun­gen erfor­dern viel Ent­wick­lungs­ar­beit bis sie auf den Markt kom­men kön­nen. IHK Hes­sen inno­va­tiv infor­miert Sie kos­ten­los und unab­hän­gig über die ver­schie­de­nen Unter­stüt­zungs­mög­lich­kei­ten. Wenn Sie ein neues Pro­dukt oder eine Dienst­leis­tung ent­wi­ckeln wol­len, kön­nen Sie ein öffent­li­ches För­der­pro­gramm nut­zen. Dies kann ein Zuschuss oder auch ein Dar­le­hen z.B. auch mit Bürg­schaft sein. Bund, Land oder EU über­neh­men Teile der Kos­ten einer Ent­wick­lung, um das Risiko für KMU zu ver­min­dern.

Weiterlesen »

Typische Fehler im CE-Prozess – und wie man sie vermeidet - Hanau - 26.04.2018

Haben Sie Ihren Pro­zess der CE-Kennzeichnung aktu­ell hin­ter­fragt? Sind Sie sicher, dass Sie rechts­kon­forme Pro­dukte ent­wi­ckeln? In die­sem Kurz­se­mi­nar kön­nen Sie Schwie­rig­kei­ten zur Dis­kus­sion stel­len.

Weiterlesen »

Unsere Zertifikatslehrgänge und Workshops

CE-Kennzeichnung Teil I – ein Grundlagenseminar zu allen CE-Maßnahmen - Friedberg - 28.02.2018

Ob Her­stel­ler, Impor­teur oder Händ­ler: Bei der CE-Kennzeichnung ist jedes Pro­dukt von Ted­dy­bär bis Fräs­ma­schine indi­vi­du­ell zu betrach­ten. Nötig ist eine Ori­en­tie­rung bezüg­lich CE-Richtlinien, CE-Zeichen, har­mo­ni­sier­ten Nor­men, Kon­for­mi­täts­er­klä­rung sowie Prüf- und Kon­troll­pflich­ten.

Weiterlesen »

CE-Kennzeichnung Teil II – ein Praxisworkshop zu allen CE-Maßnahmen - Friedberg - 01.03.2018

Ob Her­stel­ler, Impor­teur oder Händ­ler: Bei der CE-Kennzeichnung ist jedes Pro­dukt von Ted­dy­bär bis Fräs­ma­schine indi­vi­du­ell zu betrach­ten. Nötig ist eine Ori­en­tie­rung bezüg­lich CE-Richtlinien, CE-Zeichen, har­mo­ni­sier­ten Nor­men, Kon­for­mi­täts­er­klä­rung sowie Prüf- und Kon­troll­pflich­ten.

Weiterlesen »

TRIZ - Theorie des Erfinderischen Problemlösens - Frankfurt - 02.03.2018

Die Über­win­dung schein­bar unlös­ba­rer Pro­bleme folgt immer wie­der glei­chen Prin­zi­pien. Diese eig­nen sich her­vor­ra­gend als Denk­an­stöße, um tech­no­lo­gi­sche Wider­sprü­che zu über­win­den.

Weiterlesen »

Zertifikatslehrgang Digitalisierungsmanager/in (IHK) - Gießen - 02.03.2018

Auch für KMU bie­tet die Digi­ta­li­sie­rung viele Chan­cen, das Unter­neh­men wett­be­werbs­fä­hig zu erhal­ten. Der neue Lehr­gang berei­tet Sie auch 2018 auf die Umset­zung in Ihrem Unter­neh­men vor.

Weiterlesen »

QFD - Quality Function Deployment - Frankfurt - 03.03.2018

Quality-Function-Deployment (QFD) bzw. Qua­li­täts­funk­tio­nen­dar­stel­lung ist eine Qua­li­täts­me­thode zur Ermitt­lung der Kun­den­an­for­de­run­gen und deren direk­ten Umset­zung in die not­wen­di­gen tech­ni­schen Lösun­gen.

Weiterlesen »

Der Kennzahlenalptraum - Welche Kennzahlen braucht mein Unternehmen wirklich? - Kassel - 09.03.2018

Das Kenn­zah­len­di­lemma ist in vie­len Unter­neh­men gegen­wär­tig. Wir stel­len in die­sem Work­shop die wirk­lich wich­ti­gen Fra­gen.
Wel­che und wie viele Kenn­zah­len braucht ein Unter­neh­men wirk­lich?
Wel­che Kenn­zah­len soll­ten in Frage gestellt wer­den? Wel­che kön­nen ganz ent­fal­len?
Und wel­che Kenn­zah­len und Mess­grö­ßen hel­fen wirk­lich, das Unter­neh­men ziel­ori­en­tiert zu steu­ern?

Weiterlesen »

Geschäftsmodellinnovationen - Kassel - 12.04.2018

Zukunfts­fä­hig durch Geschäfts­mo­del­lin­no­va­tion, um im digi­ta­len Zeit­al­ter zu bestehen – wie Sie Ihr Geschäfts­mo­dell bewer­ten und wei­ter­ent­wi­ckeln.

Weiterlesen »

Management von Innovationsprojekten - Frankfurt - AUSGEBUCHT - 13.04.2018

Ein Pro­jekt ist ein in sei­ner Form ein­ma­li­ges abge­schlos­se­nes Arbeits­pa­ket mit meh­re­ren Akteu­ren, Start und Ziel sind klar defi­niert. Wenn das in der Pra­xis mal so ein­fach wäre!

Weiterlesen »

Das Geheimnis erfolgreicher Innovationsteams - Frankfurt - 14.04.2018

Jeden Tag arbei­ten in Deutsch­land hun­dert­tau­send Men­schen daran, neue Ideen und Tech­no­lo­gien in bes­sere Pro­dukte und Geschäfts­mo­delle zu ver­wan­deln. Wie inno­va­tiv ein Unter­neh­men ist, liegt jedoch nicht zuletzt daran, wie gut das Inno­va­ti­ons­team auf­ge­stellt ist. Erfah­ren Sie mehr hierzu von unse­rem Refe­ren­ten Tho­mas Ranft. 

Weiterlesen »

You´re Watching – Tricks und Tools der Pentester - Kassel - AUSGEBUCHT - 20.04.2018

Wol­len auch Sie in Ihrem eige­nen Unter­neh­men grund­le­gende Sicher­heits­tests selbst durch­füh­ren? Wol­len Sie ein bes­se­res Ver­ständ­nis dafür bekom­men, was ein voll­stän­di­ger Sicher­heits­check Ihrer IT-Systeme, ein soge­nann­ter Pen­test, bedeu­tet? Dann mel­den Sie sich zu unse­rem ein­tä­gi­gen Work­shop - You´re Watching – Tricks und Tools der Pen­tes­ter - mit Herrn Prof. Dr. Arno Wacker und sei­nem Team von der Uni­ver­si­tät Kas­sel an.

Weiterlesen »

Partnerveranstaltungen

« Zum Newsletter-Archiv