Come­back der Lean-​​Konferenz in 2023!



Quelle: Bild von Gerd Alt­mann auf Pix­a­bay

 

 

 

Lean-​​Konferenz 2022: Her­aus­for­de­run­gen meis­tern – Zukunft gestal­ten

Von den Eta­blier­ten ler­nen, mit Pro­fis trai­nie­ren und gemein­sam an zukunfts­fä­hi­gen Kon­zep­ten arbei­ten – so geht die Lean-​​Konferenz von IHK Hes­sen inno­va­tiv am 8. März 2023 in Frank­furt am Main an den Start. Die Corona-​​Pause haben wir genutzt, um das Kon­zept gründ­lich zu über­ar­bei­ten. Ob Lean-​​Profis, –Fort­ge­schrit­tene oder –Ein­stei­ger – drei For­mate in drei par­al­le­len Foren haben für Jeden etwas zu bie­ten. Sie haben die Wahl aus den bereits bewähr­ten Best-​​Practice-​​Sessions, den neuen kom­pak­ten Methoden-​​Trainings oder inter­ak­ti­ven lösungs– und bedarfs­ori­en­tier­ten Workshop-​​Formaten zu wäh­len. Mehr zur Lean-​​Konferenz 2023 erfah­ren Sie hier.

Wer Lean kann, kann jedoch noch nicht Inno­va­tion! Denn eine der größ­ten Her­aus­for­de­run­gen von Inno­va­ti­ons­ma­na­gern ist es, die geplante Inno­va­tion im eige­nen Unter­neh­men durch einen durch­dach­ten Busi­ness­plan zu ver­kau­fen. Bei aller Begeis­te­rung für eine Idee geht es beim Busi­ness­plan um harte Fak­ten, die Intra­pre­neure im Blick behal­ten müs­sen. Wie Sie die­sen erstel­len, erler­nen Sie in unse­rem IHK-​​Zertifikatslehrgang Inno­va­ti­ons­ma­na­ger im Work­shop am 16.12.2022.

 

News

Die FIFA und ihre Schutz­rechte — Was müs­sen Sie beach­ten?

Die Fuß­ball­welt­meis­ter­schaft 2022 in Katar ist nicht nur ein rie­si­ges inter­na­tio­na­les Volks­fest, son­dern auch ein Mar­ken­pro­dukt der FIFA (Fédé­ra­tion Inter­na­tio­nale de Foot­ball Asso­cia­tion). Die Ver­mark­tung der kom­mer­zi­el­len Rechte, das heißt Medien-​​, Marketing-​​, Lizen­zie­rungs– und Ticketing-​​Rechte lie­gen aus­schließ­lich in den Hän­den der FIFA. Sie ist Inha­be­rin etli­cher Schutz­rechte, die im Zusam­men­hang mit dem 2022 FIFA World Cup ver­wen­det wer­den.
Doch was müs­sen Unter­neh­men, die weder Part­ner noch Spon­sor sind und mit den geschütz­ten Logos und Mar­ken wer­ben wol­len, beach­ten?

Wei­ter­le­sen »

För­der­auf­ruf: „Inno­va­tive Mate­ria­lien für die opti­mierte Sys­tem­in­te­gra­tion von sta­tio­nä­ren Strom­spei­cher­sys­te­men (IMSES)“ — Ein­rei­chung noch bis 15.12.2022 mög­lich

Inno­va­tive Ideen für die Inte­gra­tion von sta­tio­nä­ren Spei­cher­tech­no­lo­gien in Ener­gie­sys­teme und Opti­mie­rung der ein­ge­setz­ten Sys­teme wer­den vom Bun­des­mi­nis­te­rium für Wirt­schaft und Kli­ma­schutz gesucht. Die Pro­jekt­skiz­zen kön­nen noch bis zum 15.12.2022 ein­ge­reicht wer­den.

Wei­ter­le­sen »

Ver­an­stal­tun­gen

KI-​​Camp Pra­xis: KI-​​Grundlagen an nur einem Tag erler­nen! – online — 

Woll­ten Sie schon immer wis­sen, was Künst­li­che Intel­li­genz eigent­lich ist und wie sie in der Pra­xis funk­tio­niert? Anhand von ein­fa­chen prak­ti­schen Pro­gram­mier­bei­spie­len wer­den Sie erler­nen, wie man aus auf­ge­nom­me­nen Roh­da­ten ein geeig­ne­tes KI-​​Modell anhand von moderns­ten Algo­rith­men gene­rie­ren und in der Pra­xis mit­hilfe von Hard­ware ein­set­zen kann.

Wei­ter­le­sen »

För­der­mit­tel erfolg­reich nut­zen – Siche­res Navi­gie­ren durch den „För­der­mit­teld­schun­gel“– online — 07.12.2022

Sie spie­len mit dem Gedan­ken För­der­mit­tel zu bean­tra­gen? Die­ses Semi­nar ver­mit­telt wich­tige Tipps vom Pro­jek­tan­trag bis zum erfolg­rei­chen Pro­jekt­ab­schluss, sodass Sie Fall­stri­cke in Zukunft geschickt mei­den.

Wei­ter­le­sen »

Kos­ten­freies Webi­nar: Zei­chen des Erfolgs — Nach­hal­ti­ges Pro­dukt­de­sign mit Inno­va­tion und Semio­tik — online — 07.12.2022

Wie las­sen sich Pro­dukte heute nach­hal­tig gestal­ten und umset­zen? Wel­che neuen Tools und Gestal­tungs­pa­ra­me­ter kön­nen hierzu sinn­voll ein­ge­setzt wer­den? Der Work­shop führt auf, wie mit­hilfe einer auf Semio­tik basie­ren­den Gestal­tungs– und Inno­va­ti­ons­platt­form erfolg­rei­che Stra­te­gien für ein zukunfts­fä­hi­ges Pro­dukt­de­sign ent­wi­ckelt und umge­setzt wer­den kön­nen.

Wei­ter­le­sen »

CE-​​Check – Risi­ken und Chan­cen im CE-​​Prozess erken­nen – online — 12.12.2022

Bei der prak­ti­schen Umset­zung der CE-​​Kennzeichnung in den Unter­neh­men sind viel­fäl­tige Maß­nah­men zu erle­di­gen. In die­sem Webi­nar am 12.12.2022 erhal­ten Sie Anre­gun­gen, um die Risi­ken und Chan­cen wäh­rend der Umset­zung zu erken­nen und Fall­stri­cke erfolg­reich zu ver­mei­den. Mel­den Sie sich noch an!

Wei­ter­le­sen »

Work­shop „Vom Papier­sa­lat zum effi­zi­en­ten und digi­ta­len Assis­tenz­sys­tem in der Fer­ti­gung“ — Kas­sel — 14.12.2022

Digi­tale Assis­tenz­lö­sun­gen bie­ten die Mög­lich­keit, papier­los zu fer­ti­gen und Mit­ar­bei­tende in der Pro­duk­tion gezielt bei ihren Tätig­kei­ten zu unter­stüt­zen. In die­sem Work­shop des Zukunfts­zen­trums für mensch­zen­trierte Künst­li­che Intel­li­genz (KI) in der Pro­duk­ti­ons­ar­beit (ZUKI­PRO) am 14.12.22 in Kas­sel wer­den digi­tale Assis­tenz­sys­teme sowie Ein­satz­mög­lich­kei­ten anhand von Bei­spie­len vor­ge­stellt. Wie geht man nun vor, um die Poten­ziale zu rea­li­sie­ren, ein pas­sen­des Sys­tem ein­zu­füh­ren und zu gestal­ten? Wir zei­gen ein intui­ti­ves Vor­ge­hens­mo­dell, das Schritt für Schritt durch den Umset­zungs­pro­zess führt.

Wei­ter­le­sen »

„Star­tup Basics & Spe­cials“ — 1 Event, 3 Stun­den, 4 The­men­blö­cke — online — 15.12.2022

Star­tup Basics & Spe­cials ist eine neue Ver­an­stal­tungs­reihe der Busi­ness Angels Frank­furt­Rhein­Main e. V. und der Start­Hub Hes­sen. Sie gibt Grün­dern in vier auf­ein­an­der­fol­gen­den 45-​​minütigen Work­shops die Mög­lich­keit, in klei­nen Grup­pen Know-​​how zu wich­ti­gen The­men­schwer­punk­ten zu erwer­ben. Mel­den Sie sich noch heute für den 15.12.2022 an!

Wei­ter­le­sen »

Work­shop: Vir­tu­elle Lern­kul­tur — Kon­zepte und Metho­den für KMU — online — 15.12.2022

Geprägt durch Glo­ba­li­sie­rung, Digi­ta­li­sie­rung und Alte­rung der Gesell­schaft ist die heu­tige Arbeits­welt einem fort­lau­fen­den Wan­del unter­wor­fen. Der Work­shop des Mittelstand-​​Digital Zen­trums Darm­stadt am 15.12.2022 von 9:00 bis 11:00 Uhr soll klei­nen und mitt­le­ren Unter­neh­men die­nen, das Thema „Vir­tu­elle Lern­kul­tur“ inter­es­sier­ten Mit­ar­bei­ten­den anhand von Kon­zep­ten und Metho­den näher­zu­brin­gen.

Wei­ter­le­sen »

Work­shop: Vom Busi­ness­plan zum erfolg­rei­chen Pitch: Wie plane, kal­ku­liere und ver­kaufe ich meine Inno­va­tion im Unter­neh­men? — Frank­furt — 16.12.2022

Eine der größ­ten Her­aus­for­de­run­gen von Inno­va­ti­ons­ma­na­gern ist es, die geplante Inno­va­tion im eige­nen Unter­neh­men zu ver­kau­fen. Hier hilft ein über­zeu­gen­der Busi­ness­plan mit den rich­ti­gen Kenn­zah­len und schlag­kräf­ti­gen Argu­men­ten. Wie man einen sol­chen Busi­ness­plan erstellt und das Pro­jekt über­zeu­gend prä­sen­tiert, erfah­ren Sie in unse­rem Pra­xis­work­shop von Dag­mar Schad­bach.

Wei­ter­le­sen »

Info­ver­an­stal­tung: House of Energy — Lehr­gang „Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment Ener­gie“ — online — 19.01.2023

Die berufs­be­glei­tende Wei­ter­bil­dung „Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment Ener­gie“ rich­tet sich an Unter­neh­men, die sich für die Ener­gie­ver­sor­gung der Zukunft rüs­ten wol­len. Absol­ven­ten schlie­ßen mit dem Zer­ti­fi­kat „Qua­li­fi­zier­ter Inno­va­ti­ons­ma­na­ger für Ener­gie­sys­teme“ ab. Am 19.01.2023 um 17 Uhr fin­det eine Online-​​Infoveranstaltung statt.

Wei­ter­le­sen »

Work­shop Agi­li­tät: Kul­tur & Struk­tur, Team & Füh­rung — Frank­furt — 31.01.2023

Ohne Agi­li­tät ist ein Unter­neh­men nicht wirk­lich inno­va­ti­ons­fä­hig. Aber Agi­li­tät in Unter­neh­men darf nicht nur auf Metho­den und Tools wie Design Thin­king und Scrum redu­ziert wer­den. Eine sich wan­delnde Unter­neh­mens­kul­tur sowie eine auf Agi­li­tät aus­ge­rich­tete Team­füh­rung sind ebenso wich­tig.

Wei­ter­le­sen »

Work­shop: Geschäfts­mo­del­lin­no­va­tio­nen — Frank­furt — 06.02.2023

Zukunfts­fä­hig durch Geschäfts­mo­del­lin­no­va­tion, um im digi­ta­len Zeit­al­ter zu beste­hen – wie Sie Ihr Geschäfts­mo­dell bewer­ten und wei­ter­ent­wi­ckeln, erfah­ren Sie am 06.02.2023 von Pro­fes­sor Dr. Clauß, Uni­ver­si­tät Witten/​Herdecke.

Wei­ter­le­sen »

Mobile World Con­gress 2023 – Hes­si­scher Gemein­schafts­stand — Bar­ce­lona — 27.02.2023

Der Mobile World Con­gress (MWC) fin­det vom 27. Februar bis zum 2. März 2023 in Bar­ce­lona statt und ist die größte inter­na­tio­nale Platt­form für Inno­va­tio­nen und Spit­zen­tech­no­lo­gien in der Mobil­funk­bran­che. Das Land Hes­sen betei­ligt sich mit einem Gemein­schafts­stand an der Messe. Unter­neh­men haben dadurch die Chance, mit wenig Auf­wand und zu beson­ders güns­ti­gen Kon­di­tio­nen an der Messe teil­zu­neh­men. Beglei­ten Sie uns auf den MWC 2023, wo sich Inno­va­to­ren, Krea­tive und Füh­rungs­kräfte unter einem Dach ver­sam­meln, um die Zukunft zu gestal­ten.

Wei­ter­le­sen »

« Zum Newsletter-​​Archiv