Ver­an­stal­tung


Start: Zertifikatslehrgang "Innovationsmanager (IHK)"

06.03.2015, 09:00 — 17:00 Uhr
Am 06.03.2015, 09:00 — 17:00 Uhr
Preis 2.940 Euro
Anmel­de­phase 14.07.2014 — 06.02.2015
Ort IHK Frank­furt am Main
Bör­sen­platz 4
60313 Frank­furt am Main
Karte ein/​ausblenden
Bitte war­ten Sie, die Karte wird gela­den…

Der Zer­ti­fi­kats­lehr­gang „Inno­va­ti­ons­ma­na­ger (IHK)“ star­tet am 06. März 2015  zum ach­ten Mal.

Inno­va­tio­nen rea­li­sie­ren – von der Idee bis zum Markt­er­folg!

Die Her­aus­for­de­rung
Unter­neh­men brau­chen einen koor­di­nier­ten Inno­va­ti­ons­pro­zess, um ihren Erfolg und inter­na­tio­nale Wett­be­werbs­fä­hig­keit lang­fris­tig zu sichern. Ent­schei­dend hier­für sind qua­li­fi­zierte Fach– und Füh­rungs­kräfte, die das Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment unter Berück­sich­ti­gung der Unter­neh­mens­stra­te­gie aktiv beglei­ten, ent­schlos­sen agie­ren und mit ihrem Mut zur Krea­ti­vi­tät den Inno­va­ti­ons­pro­zess im Unter­neh­men mode­rie­ren. Nur so wird aus einer Idee schließ­lich eine erfolg­rei­che Inno­va­tion.

Unser Kon­zept
Ler­nen Sie in unse­rem Lehr­gang die Tech­ni­ken, den Inno­va­ti­ons­pro­zess ziel­ge­rich­tet, gewollt und struk­tu­riert zu koor­di­nie­ren („Hard Skills“) – und dabei alle rele­van­ten Akteure ein­zu­bin­den („Soft Skills“). Gerade die Ein­bin­dung von Füh­rungs­kräf­ten und Mit­ar­bei­tern im Inno­va­ti­ons­pro­zess, das Unter­neh­mens­um­feld zu Inno­va­tio­nen zu moti­vie­ren und ein leis­tungs­star­kes Team auf­zu­bauen, sind die zen­tra­len Kom­pe­ten­zen eines Inno­va­ti­ons­ma­na­gers.

Über den gesam­ten Lehr­gang hin­weg arbei­ten die Teil­neh­mer an je einer inno­va­ti­ons­ori­en­tier­ten Auf­gabe (Fall­stu­die) aus ihrem Unter­neh­men, die sie anhand der erlern­ten Tech­ni­ken bear­bei­ten. Hier­für ste­hen den Teil­neh­mern unsere Bera­ter der Inno­va­ti­ons­be­ra­tung Hes­sen zur Seite und beglei­ten diese auch nach Semi­na­rende bei der Umset­zung von Inno­va­ti­ons­vor­ha­ben.

Auf einen Blick – Was kön­nen Sie erwar­ten?

  • Eta­blier­ter IHK-​​Lehrgang (bereits zum 8. Mal) mit erfah­re­nen Refe­ren­ten und Trai­nern u.a. aus den Berei­chen Maschi­nen­bau, Fahr­zeug­tech­nik, Kon­sum­gü­ter als auch von der Hoch­schule und aus der Bera­tung.
  • Hoher Pra­xis­trans­fer durch berufs­be­glei­ten­den Lehr­gang über einen Zeit­raum von fünf Mona­ten.
  • Vor­träge, Fall­stu­dien (Live Case Stu­dies), inter­ak­tive Work­shops und grup­pen­be­zo­gene Übun­gen.
  • Fach– und Metho­den­kom­pe­tenz, ganz­heit­li­ches Den­ken und unter­neh­me­ri­sche Initia­tive.
  • Erfah­rungs­aus­tausch und Ver­net­zung mit maxi­mal bis zu 16 Teil­neh­mern.

Ter­mine

Modul Ter­min Thema
1 06.03.2015 Inno­va­tio­nen zur Zukunfts­si­che­rung des Unter­neh­mens
2 07.03.2015 Stra­te­gi­sche Aspekte des Inno­va­ti­ons­ma­nage­ments
3 20.03.2015 Das Geheim­nis erfolg­rei­cher Inno­va­ti­ons­teams
4 21.03.2015 Kom­mu­ni­ka­tion mit /​ in Inno­va­ti­ons­teams
5 24.04.2015 Krea­ti­vi­täts­tech­ni­ken und Futu­ring
6 25.04.2015 Workshop-​​Gestaltung (Kon­zep­tion, Durch­füh­rung, Aus­wer­tung)
7 29.05.2015 QFD + TRIZ
8 30.05.2015 Finan­zie­rungs­stra­te­gien und Busi­ness­pläne für Inno­va­tio­nen
9 19.06.2015 Manage­ment von Inno­va­ti­ons­pro­jek­ten
10 20.06.2015 Inno­va­ti­ons­pro­zess – Bei­spiele aus der Pra­xis
Prü­fung 09.07.2015 Fallstudie/​Prüfung/​Vortrag/​Zertifikatsübergabe
Prü­fung 10.07.2015 Fallstudie/​Prüfung/​Vortrag/​Zertifikatsübergabe

Ziel­gruppe
Fach– und Füh­rungs­kräfte sowie Mit­ar­bei­ter aus klei­nen und mitt­le­ren Unter­neh­men aller Bran­chen, die das Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment aktiv beglei­ten oder zukünf­tig beglei­ten sol­len.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen zum Lehr­gang

Pro­gramm­flyer und Anmel­de­bo­gen

Diese Ver­an­stal­tung ist Teil des Lehr­gangs

Inno­va­ti­ons­ma­na­ger (IHK)

Der Lehr­gang setzt sich aus Pflicht– und Wahl­mo­du­len zusam­men. Die Wahl­mo­dule kön­nen auch unab­hän­gig vom Lehr­gang besucht wer­den.

Wei­tere Module »

Die Anmel­de­phase endete am 06.02.2015.