Veranstaltung


Reihe Digitalisierung für KMU - Digitale Produktdaten nutzen - Webinar

16.04.2020, 14:00 - 15:30 Uhr
Am 16.04.2020, 14:00 - 15:30 Uhr
Preis kostenfrei
Anmeldephase
Ort Webinar
Karte ein/ausblenden
Bitte warten Sie, die Karte wird geladen...

Die Digi­ta­li­sie­rung von Entwicklungs- und Pro­duk­ti­ons­pro­zes­sen führt unwei­ger­lich zu gro­ßen Daten­men­gen (häu­fig auch Big Data genannt), die oft­mals ohne wei­tere Ver­wen­dung ange­sam­melt wer­den. Struk­tu­riert auf­be­rei­tet, sind diese Daten jedoch auch für die Pro­zess­ana­lyse und -opti­mie­rung nutz­bar: Eine durch­gän­gige Siche­rung und Nut­zung der Daten kann dabei hel­fen, früh­zei­tig Pro­zess­feh­ler zu erken­nen und die Pro­duk­tion effi­zi­ent zu gestal­ten. Dies ist ins­be­son­dere bei der Pro­duk­tion klei­ner Los­grö­ßen und kun­den­in­di­vi­du­el­ler Pro­dukte vor­teil­haft.
In der Ver­an­stal­tung ver­mit­teln wir Metho­den und Werk­zeuge zur Struk­tu­rie­rung und Siche­rung von Pro­dukt­da­ten. Neben her­kömm­li­chen Pro­dukt­da­ten­mo­del­len stel­len wir dabei auch erwei­terte Modelle vor, die in der Ent­wick­lung und Pro­duk­tion nach­fol­gen­der Pro­dukt­ge­ne­ra­tio­nen und -varia­tio­nen ein­ge­setzt wer­den kön­nen.

Dozent: Dr. Erdal Tan­tik, PTW, TU Darm­stadt

Was Sie mit­neh­men:
• Ver­ständ­nis für den effi­zi­en­ten Ein­satz von Pro­dukt­da­ten ent­wi­ckeln.
• Eine Über­sicht zu aktu­el­len Pro­dukt­da­ten­tech­no­lo­gien, Metho­den und Werk­zeu­gen erhal­ten.
• Die Anwen­dungs­mög­lich­kei­ten durch­gän­gi­ger Pro­dukt­da­ten zur Opti­mie­rung von Entwicklungs- und Pro­duk­ti­ons­pro­zes­sen ken­nen ler­nen.

 

Die Zugangs­da­ten zum Webi­nar bekom­men Sie im Vor­feld zuge­schickt. Das Webi­nar ist kos­ten­frei und wird vor­aus­sicht­lich 60-90 Minu­ten dau­ern.

Für diese Veranstaltung ist (noch) keine Anmeldung möglich.