Ver­an­stal­tung


Nah am Kunden trotz Abstand - Kreativ-Webinar (ausgebucht!)

08.04.2020, 14:00 — 16:00 Uhr
Am 08.04.2020, 14:00 — 16:00 Uhr
Preis kos­ten­frei
Anmel­de­phase
Ort Online-​​Seminar
Karte ein/​ausblenden
Bitte war­ten Sie, die Karte wird gela­den…

Die Corona-​​Pandemie lähmt das öffent­li­che Leben in wei­ten Tei­len. Mes­sen und Kun­de­nevents: abge­sagt. Besu­che von Außen– und Kun­den­dienst: auf unbe­stimmte Zeit ver­scho­ben. Doch statt den Kopf in den Sand zu ste­cken, set­zen die Betrof­fe­nen ver­mehrt auf digi­tale Werk­zeuge, um ihr Ziel zu errei­chen. Doch kön­nen per­sön­li­che Begeg­nun­gen 1:1 auf die Online-​​Welt über­tra­gen wer­den? Wie funk­tio­niert die digi­tale Inter­ak­tion mit mei­nen Kun­den? Funk­tio­nie­ren für den Außen­dienst die­sel­ben Tools wie für den Kun­den­dienst? Wel­che Metho­den sind viel­ver­spre­chend und auf wel­che sollte ich lie­ber ver­zich­ten? Um diese und wei­tere Fra­gen geht es in dem Kreativ-​​Webinar am 08.04.2020.

In die­sem Webi­nar wol­len wir gemein­sam mit den Teil­neh­mern Ideen ent­wi­ckeln, wie sich auch in Zei­ten der Corona-​​Krise die Geschäfts­be­zie­hun­gen zu Kun­den und Part­nern auf­recht­er­hal­ten las­sen.

 

Rah­men­be­dun­gun­gen:

For­mat: inter­ak­ti­ves Webi­nar für max. 15 Teilnehmer*innen

Ziel­gruppe: Geschäfts­füh­rung, Ver­trieb, Tech­ni­scher Sup­port

Mode­ra­tion: Michael Pach­ma­jer (d.quarks), Tho­mas Nie­mann (IHK Hes­sen inno­va­tiv)

 

Ablauf:

– Vor­stel­lungs­runde (kurz)

– Impuls und Refle­xion der aktu­el­len Her­aus­for­de­run­gen

– Erfah­rungs­aus­tausch zur Nut­zung vir­tu­el­ler Kom­mu­ni­ka­ti­ons– bzw. Kol­la­bo­ra­ti­ons­tools

– Gemein­same Ent­wick­lung kon­kre­ter Online-​​Formate mit Kun­den (Kreativ-​​Workshop)

– Bil­dung einer Com­mu­nity mit indus­trie­über­grei­fen­dem Erfah­rungs­aus­tausch

 

Bitte beach­ten:

Die Zugangs­da­ten zum Webi­nar bekom­men Sie im Vor­feld zuge­schickt. Das Webi­nar ist kos­ten­frei und wird vor­aus­sicht­lich 2 Stun­den dau­ern. Die Anzahl der Teil­neh­mer ist auf 15 Per­so­nen begrenzt. Bei grö­ße­rer Anmel­de­zahl wer­den die Grup­pen geteilt und zusätz­li­che Ter­mine ange­bo­ten. In die­sem Fall erhal­ten Sie dazu neben der Anmel­de­be­stä­ti­gung eine sepa­rate E-​​Mail. Wir bit­ten um Ihr Ver­ständ­nis.

Für diese Ver­an­stal­tung ist (noch) keine Anmel­dung mög­lich.