Veranstaltung


Kundenzentrierte Produktentwicklung - Frankfurt

09.11.2018, 09:00 - 17:00 Uhr
Am 09.11.2018, 09:00 - 17:00 Uhr
Preis 349 Euro
Anmeldephase 21.08.2018 - 05.11.2018
Ort IHK Frankfurt am Main
Börsenplatz 4
60313 Frankfurt am Main
Karte ein/ausblenden
Bitte warten Sie, die Karte wird geladen...

Wel­che Metho­den und Frame­works sind wirk­lich hilf­reich, um im Span­nungs­feld Technologie/Kunde/Markt „kun­den­ori­en­tiert“ Pro­dukte, Ser­vices und Pro­zesse zu ent­wi­ckeln? Wie kön­nen digi­tale Kanäle das Produkt- und Lösung­sport­fo­lio sinn­voll anrei­chern? Wie binde ich Nut­zer in die Ver­pro­bung der Lösung ein?

In unse­rem Work­shop tau­chen wir gemein­sam in diese Fra­ge­stel­lun­gen ein und geben Ihnen wert­volle Metho­den und Arbeits­wei­sen an die Hand, die Sie direkt umset­zen kön­nen.

Ler­nen Sie: 

  • Grund­prin­zi­pien der Nutz­er­zen­trie­rung und User Expe­ri­ence Design
  • Kun­den­zen­trier­ter Auf­bau eines Service-, Prozess- und Pro­dukt­port­fo­lio
    Ein­bin­dung digi­ta­ler Kanäle in das Lösung­sport­fo­lio
  • User­tests und Eig­nung ver­schie­de­ner Test­ver­fah­ren für Ihr Vali­die­rungs­ziel
  • Inter­view­füh­rung und Grund­prin­zi­pien der Befra­gungs­tech­nik
  • Pro­duktroad­maps und der „Mini­mum Via­ble Pro­duct“ Ansatz
  • Pro­to­typ­ing und Anwen­dungs­sze­na­rien in der Ver­pro­bung mit Nut­zern

Refe­ren­tin die­ses Work­shops ist Heike Rehm. Sie ist Mit­be­grün­de­rin (Part­ner) der Unter­schied & Macher GmbH. Sie ist seit mehr als 12 Jah­ren in der digi­ta­len Welt unter­wegs und beglei­tet Exper­ten und Teams von der Initi­al­zün­dung inno­va­ti­ver Ideen bis zur erfolg­rei­chen Eta­blie­rung ihres Pro­duk­tes am Markt.

Diese Veranstaltung ist Teil des Lehrgangs

Innovationsmanager (IHK)

Der Lehrgang setzt sich aus Pflicht- und Wahlmodulen zusammen. Die Wahlmodule können auch unabhängig vom Lehrgang besucht werden.

Weitere Module »

Die Anmeldephase endete am 05.11.2018.