Ver­an­stal­tung


Kundenorientierung und Prozessleistung verbessern - Geschäftsprozesse systematisch gestalten!

07.03.2024, 17:00 — 18:30 Uhr
Am 07.03.2024, 17:00 — 18:30 Uhr
Preis kos­ten­frei
Anmel­de­phase Bis 05.03.2024
Ort online

Was ver­steht man unter Geschäfts­pro­zess­ma­nage­ment? Es ver­folgt das Ziel, die Effi­zi­enz, die Fle­xi­bi­li­tät und die Trans­pa­renz eige­ner Geschäfts­pro­zesse im Unter­neh­men zu erhö­hen. Durch ein ent­spre­chen­des Modu­lie­ren der Pro­zesse soll die Qua­li­tät und die Ergeb­nisse (im Sinne eines Out­puts) erhöht wer­den.

Das Kurz­se­mi­nar gibt eine Ein­füh­rung in das Geschäfts­pro­zess­ma­nage­ment. Dabei wer­den u.a. fol­gende Fra­gen ange­spro­chen:

  • Was ist ein Geschäfts­pro­zess?
  • Wel­che Arten von Pro­zes­sen gibt es und was hat dies für Aus­wir­kun­gen?
  • Wie setzt man eine gesamt­hafte Pro­zess­ar­chi­tek­tur auf?
  • Wie kön­nen Geschäfts­pro­zesse sys­te­ma­tisch ana­ly­siert wer­den?
  • Wie kann das Geschäfts­pro­zess­ma­nage­ment in der Orga­ni­sa­tion ver­an­kert wer­den?

Ver­an­stal­ter:

IHK Gießen-​​Friedberg in Koope­ra­tion mit der Tech­ni­schen Hoch­schule Mit­tel­hes­sen

 

Jetzt anmel­den

Sie wer­den auf eine andere
Web­seite wei­ter­ge­lei­tet