Ver­an­stal­tung


Digitale Buchhaltung - Online

25.06.2021, 09:00 — 10:30 Uhr
Am 25.06.2021, 09:00 — 10:30 Uhr
Preis kos­ten­frei
Anmel­dung erfor­der­lich
Anmel­de­phase 27.05.2021 — 23.06.2021
Ort online

Monat für Monat Papier­be­lege in einem Pen­de­l­ord­ner zu sam­meln, um ihn dann in der Kanz­lei abzu­ge­ben, ist in Zei­ten der Digi­ta­li­sie­rung nicht mehr zeit­ge­mäß und dar­über hin­aus auch zeit­auf­wen­dig. Dabei kann es so viel ein­fa­cher, effi­zi­en­ter und nach­hal­ti­ger ablau­fen.

In dem Semi­nar zur digi­ta­len Buch­hal­tung zei­gen Ihnen der Steu­er­be­ra­ter Jörg Leber und die Digi­tal Mana­ge­rin Laura Egen­ber­ger der MOOG Part­ner­schafts­ge­sell­schaft aus Darm­stadt, wie eine digi­tale Buch­hal­tung ide­al­ty­pisch ein­ge­führt wer­den kann.

In einem kur­zen Theo­rie­teil wird unter ande­rem auf die Anfor­de­run­gen, mög­li­che Anbie­ter sowie Kos­ten für die Ein­füh­rung einer digi­ta­len Buch­hal­tung ein­ge­gan­gen. Hier­n­eben wer­den Anwen­dungs­bei­spiele an Hand eines mög­li­chen Anbie­ters aus Unter­neh­mens­sicht im Sys­tem auf­ge­zeigt.

Wir füh­ren die Ver­an­stal­tung via Zoom durch. Die Zugangs­da­ten erhal­ten Sie recht­zei­tig vor­her per E-​​Mail.

Jetzt anmel­den

Sie wer­den auf eine andere
Web­seite wei­ter­ge­lei­tet