Veranstaltung


Design Camp – Maßgeschneiderte Lösungen für Unternehmen - Kassel AUSGEBUCHT

25.05.2018, 11:00 - 16:00 Uhr
Am 25.05.2018, 11:00 - 16:00 Uhr
Preis 185 Euro
Anmeldephase
Ort IHK Kassel-Marburg
Kurfürstenstr. 9
34117 Kassel
Karte ein/ausblenden
Bitte warten Sie, die Karte wird geladen...

Design ist der Schlüs­sel zur Kun­den­zu­frie­den­heit. Das Design Camp bringt Unter­neh­mer und Desi­gner zusam­men und bie­tet den Teil­neh­mern die Chance, völ­lig neue Lösun­gen zu ent­wi­ckeln – krea­tiv und effek­tiv. Das Design Camp ist also kein klas­si­scher Work­shop. Aus­gangs­punkt sind viel­mehr Sie selbst: jeder Teil­neh­mer kann seine indi­vi­du­el­len Fra­gen und The­men ein­brin­gen.

Mög­li­che The­men kön­nen sein Pro­dukte, Dienst­leis­tun­gen und Pro­zesse zu ent­wi­ckeln, neue Geschäfts­mo­delle zu den­ken, Marke und Cor­po­rate Design auf eine neue Stufe zu heben, Digi­ta­li­sie­rung von Unter­neh­mens­auf­tritt und Pro­duk­ten vor­an­zu­trei­ben oder eine bes­sere Posi­tio­nie­rung und neue Ziel­grup­pen zu errei­chen.

Aus­ge­hend von die­sen Fra­gen ent­wi­ckeln die Teil­neh­mer des Design Camps gemein­sam mög­li­che Lösun­gen und tau­schen ihr Wis­sen aus. Die Ergeb­nisse wer­den am Schluss gesam­melt. So ent­steht in kur­zer Zeit eine Viel­falt von kon­kre­ten Maß­nah­men, neuem Wis­sen – und viel­leicht auch die Moti­va­tion, Pro­jekt­ideen nach dem Camp prak­ti­sch umzu­set­zen.

Mode­ra­tor
Nor­bert Lang, Crea­tive Learning Space, Frank­furt am Main. Inno­va­ti­ons­be­ra­ter und Experte für Projekt- und Wis­sens­ma­nage­ment. Aus ver­schie­dens­ten agi­len Set­tings in der Luft­fahrt­bran­che und Grün­der­szene schöpft er seine Erfah­rung als psy­cho­lo­gi­scher Bera­ter zu The­men rund um Change, Poten­zi­al­ana­ly­sen, CRM und Füh­rung. Im Startup-Inkubationsbereich unter­stützt er Grün­der in Sachen Inno­va­tion, Busi­ness­mo­del­ling und Team.

Das Teil­nah­me­ent­gelt ist inklu­sive Ver­pfle­gung und freiem Zugang zur E-Learning-Plattform von Crea­tive Learning Space. Dort haben Sie die Mög­lich­keit, die Ansätze, Inhalte und Metho­den nach dem Work­shop für Ihr Unter­neh­men zu nut­zen und prak­ti­sch umzu­set­zen.

Die Teil­neh­mer­an­zahl ist auf 20 Per­so­nen beschränkt. Wir bit­ten Sie sich daher früh­zei­tig anzu­mel­den.

 

Für diese Veranstaltung ist (noch) keine Anmeldung möglich.