Veranstaltung


Arbeitskreis Qualitätsmanagement „Big Data, KI und Machine Learning im Qualitätsmanagement " - Kassel

28.02.2019, 18:00 - 20:00 Uhr
Am 28.02.2019, 18:00 - 20:00 Uhr
Preis kostenfrei
Anmeldephase Bis 26.02.2019
Ort IHK Kassel-Marburg
Kurfürstenstr. 9
34117 Kassel
Karte ein/ausblenden
Bitte warten Sie, die Karte wird geladen...

Daten­ana­lyse hat im Qua­li­täts­ma­nage­ment eine lange Tra­di­tion. Sie geht jedoch sel­ten über stich­pro­ben­ba­sierte Ein- und Aus­gangs­kon­trol­len oder über ein­fa­che sta­tis­ti­sche Kenn­werte hin­aus. Mit Big Data, künst­li­cher Intel­li­genz und Machine Learning ste­hen mitt­ler­weile Mög­lich­kei­ten zur Ver­fü­gung, die ein wesent­lich höhe­res Niveau an ana­ly­se­ge­stütz­tem Qua­li­täts­ma­nage­ment erlau­ben.

Refe­rent ist Oli­ver Bracht, Chief Data Sci­en­tist bei der eoda GmbH. Er wird einige die­ser Ansatz­punkte vor­stel­len und an Bei­spie­len auf­zei­gen, wie sich diese umset­zen las­sen. The­men des Vor­trags sind u.a. die kon­ti­nu­ier­li­che Qua­li­täts­über­wa­chung durch Künst­li­che Intel­li­genz, die algo­rith­men­ba­sier­ten Feh­ler­ur­sa­chen­ana­lyse sowie die früh­zei­tige Erken­nung von Aus­schuss mit Hilfe von Machine Learning Metho­den. Im Anschluss an den Vor­trag haben Sie die Gele­gen­heit Ihre kon­kre­ten Fra­gen mit dem Refe­ren­ten und dem Audi­to­rium zu dis­ku­tie­ren.

Die Anmeldephase endete am 26.02.2019.