Kick-off Event: Unabhängige IIoT & I40 Fokus-und Anwendergruppe - Mainz

Im Innovations- und Digi­ta­li­sie­rungs­zen­trum, Guten­berg Digi­tal Hub (GDH) in Mainz wird die erste unab­hän­gige Indus­trial Inter­net of Thing (IIoT) und Indus­trie 4.0 (I40) Fokus- und Anwen­der­gruppe initi­iert. Die­ses Vor­ha­ben stößt auf beson­ders gro­ßes Inter­esse, weil sich die Gruppe als neu­trale Netzwerk- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­platt­form ver­steht und sich ins­be­son­dere den gegen­wär­ti­gen und auch zukünf­ti­gen Her­aus­for­de­run­gen in den Fel­dern IIoT und I40, auch im Kon­text der Digi­ta­len Trans­for­ma­tion, annimmt.

Die Initi­al­ver­an­stal­tung fin­det im GDH in Mainz statt, wel­ches in 2018 gegrün­det wurde und mitt­ler­weile in Rheinland-Pfalz zum Hot­spot für neue Tech­no­lo­gien avan­ciert. Ver­tre­ter aus Wirt­schaft, Wis­sen­schaft und Poli­tik ver­ei­nen sich an die­sem Ort, um Digi­ta­li­sie­rungs­the­men sowie -pro­jekte auch über das Bun­des­land hin­aus vor­an­zu­trei­ben. Ein Ort, der für digi­tale Inno­va­tion steht - und damit auch für die The­men IIoT und I40.
Exper­ten und Ver­tre­ter aus der Indus­trie, von Uni­ver­si­tä­ten, Tech­no­lo­gie­an­bie­tern sowie der Poli­tik fin­den auf dem Kick-off Event erst­ma­lig zusam­men.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen und Anmel­de­mög­lich­keit fin­den Sie hier.