Durchstarten mit Startups aus der Wissenschaft! - Frankfurt

Bun­des­kon­fe­renz der Tech­no­lo­gie­Al­li­anz mit span­nen­den The­men und nam­haf­ten Refe­ren­ten.

Banner-TA-Konferenz

 

Star­tups und Grün­dun­gen ste­hen im Vor­der­grund der 3. Bun­des­kon­fe­renz der Tech­no­lo­gie­Al­li­anz, die am 12. April 2018 in Frank­furt a.M. bei der DECHEMA statt­fin­det (Beginn: 9.30 Uhr). Unter dem Titel „Durch­star­ten mit Star­tups aus der Wis­sen­schaft! Zukunfts­fak­to­ren für unse­ren Wirt­schafts­stand­ort“ zei­gen nam­hafte Refe­ren­ten, wie Star­tups aus der Wis­sen­schaft gelin­gen kön­nen, wel­che För­der­instru­mente zur Ver­fü­gung ste­hen und wie der Wissens- und Tech­no­lo­gie­trans­fer Grün­der unter­stüt­zen kann.

Neben zahl­rei­chen Exper­ten aus der Wirt­schaft und dem Bereich Tech­no­lo­gie­trans­fer wer­den erfolg­rei­che Grün­der wie Catha­rina von Del­den (Mit­grün­de­rin und CEO der Inno­sabi GmbH) oder Prof. Dr. Gün­ther Schuh (Mit­grün­der des Streets­coo­ters und CEO der e.GO Mobile AG) über ihre Erfah­run­gen berich­ten. MdB Tho­mas Sat­tel­ber­ger wird in sei­nem Vor­trag auf­zei­gen, wie wich­tig Star­tups aus der Wis­sen­schaft für den Inno­va­ti­ons­stand­ort Deutsch­land sind.

In ver­schie­de­nen Podi­ums­dis­kus­sio­nen kom­men Technologietransfer-Experten, Grün­der sowie Kapi­tal­ge­ber und Sta­ke­hol­der aus unter­schied­li­chen rele­van­ten Berei­chen zu Wort. Ziele der Ver­an­stal­tung sind, den Aus­tau­sch zum Thema Star­tups zu för­dern und das Wis­sen aller Akteure aus Wis­sen­schaft, Wirt­schaft und Poli­tik über die­sen ste­tig wach­sen­den Bereich zu stär­ken.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung hier. Bei Anmel­dung bis zum 4.03.2018 gilt der Früh­bu­cher­ra­batt!

Pro­gramm­flyer