fibit´17 Technologie- und IT-Messe an der Hochschule Fulda

Die TECHNOLOGIE- und IT-MESSE für den MITTELSTAND

Für die klein- und mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men der Region Fulda und Ost­hes­sen ist die digi­tale Trans­for­ma­tion der Wirt­schaft eine zen­trale Her­aus­for­de­rung. Auch die fibit´17 wird unter dem Thema “Digi­ta­les Ost­hes­sen” ste­hen und infor­mie­ren, wel­che Chan­cen in der Digi­ta­li­sie­rung ste­cken und wie der digi­tale Wan­del erfolg­reich umge­setzt wer­den kann.

IHK Hes­sen inno­va­tiv ist mit einem Stand auf der fibit ver­tre­ten und bie­tet dort Bera­tung zum Thema „För­der­gel­der für For­schung und Ent­wick­lung“ also für Inno­va­tio­nen auch im Bereich Digi­ta­li­sie­rung an.

Die fibit´17 bie­tet Anwen­dern von Informations- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­no­lo­gien aus allen Bran­chen einen umfas­sen­den Über­blick über aktu­elle Hard- und Soft­ware­pro­dukte sowie Web­dienst­leis­tun­gen und Inter­net­tech­no­lo­gien.

Die Technologie- und IT-Messe fibit’17 fin­det erneut auf dem Cam­pus der Hoch­schule Fulda statt. Der Ver­an­stal­ter Zeit­sprung IT-Forum Fulda e.V. prä­sen­tiert in Koope­ra­tion mit dem Engineering-High-Tech-Cluster Fulda e.V. Trends und Inno­va­tio­nen in ver­schie­de­nen Berei­chen der Infor­ma­ti­ons– sowie  Prozess- und Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik.
Kar­ten unter http://www.fibit.de/tickets/