Was die Hightech-Strategie 2025 für kleine und mittlere Unternehmen bedeutet

Das Welt­wirt­schafts­fo­rum beschei­nigt: Deutsch­land ist das inno­va­tivste Land der Welt. Wesent­lich für die­sen Erfolg sind unsere Unter­neh­men. Sie machen aus Ideen Inno­va­tio­nen und brin­gen den Fort­schritt zu den Men­schen. Das ist ein tol­les Ergeb­nis. Den­noch dür­fen wir in unse­ren Anstren­gun­gen nicht nach­las­sen! Still­stand wird schnell zum Rück­schritt – vor allem in einer Zeit, in der die Inno­va­ti­ons­zy­klen immer kür­zer wer­den.  Dies sagt Anja Kar­lic­zek, Bun­des­mi­nis­te­rin für Bil­dung und For­schung.

Wenn viele Unter­neh­men volle Auf­trags­bü­cher haben, ist dies ein gutes Zei­chen. Wenn viele Unter­neh­men des­halb ihre Inno­va­ti­ons­ak­ti­vi­tä­ten ver­nach­läs­si­gen, ist das bedenk­lich. Der rasante tech­no­lo­gi­sche Wan­del wird schnell zu einer Markt­ein­tritts­bar­riere vor allem für kleine und mitt­lere Unter­neh­men (KMU). Neue Ideen sind not­wen­di­ger denn je, wenn wir den Zusam­men­halt unse­rer Gesell­schaft stär­ken und unsere Wirt­schaft ange­sichts glo­ba­ler Wett­be­wer­ber, neuer Tech­no­lo­gien und ehr­gei­zi­ger Kli­ma­schutz­ziele moder­ni­sie­ren wol­len.

Wir wol­len daher errei­chen, dass sich mög­lichst viele deut­sche Unter­neh­men am Inno­va­ti­ons­ge­sche­hen betei­li­gen – durch ver­bes­serte Zugänge zu Res­sour­cen und Tech­no­lo­gien, zu Ideen und Fach­kräf­ten. Hier setzt die Hightech-Strategie 2025 der Bun­des­re­gie­rung an. Sie bie­tet Ori­en­tie­rung in einer kom­ple­xer wer­den­den Welt und zeigt, wie wir unsere Zukunft mit For­schung und Inno­va­tion gestal­ten kön­nen.

In den nächs­ten Jah­ren wird es dar­auf ankom­men, die Digi­ta­li­sie­rung der deut­schen Wirt­schaft auf ein brei­tes Fun­da­ment zu stel­len. Wir wol­len die Ent­wick­lung digi­ta­ler Inno­va­tio­nen und neuer Geschäfts­mo­delle vor­an­trei­ben und die Poten­ziale der Künst­li­chen Intel­li­genz heben. Dabei ist es wich­tig, gerade KMU zu eige­nen Inno­va­ti­ons­leis­tun­gen zu ermu­ti­gen. Denn sie sind es, die die Ent­wick­lung gan­zer Regio­nen prä­gen und Arbeits­plätze schaf­fen. Mit der Hightech-Strategie ver­mit­teln wir KMU eine bes­sere Ver­bin­dung zu welt­wei­ten Wis­sens­flüs­sen und Wert­schöp­fungs­ket­ten und zei­gen ihnen neue Mög­lich­kei­ten für Koope­ra­tio­nen mit Hoch­schu­len und For­schungs­ein­rich­tun­gen auf.

Zugleich wis­sen wir: Den Nach­schub an inno­va­ti­ven Unter­neh­men sichern unsere Gründer*innen. Sie brau­chen aber häu­fig Start­hilfe, da ihnen noch der Zugang zum tech­ni­schen Equip­ment, zur eta­blier­ten Wirt­schaft und zu den pas­sen­den Netz­wer­ken fehlt. Des­halb wol­len wir sie durch Zukunfts­clus­ter, Grün­dungs­in­ku­ba­to­ren und neue Expe­ri­men­tier­räume unter­stüt­zen. Es sind diese Tüft­ler und Macher, die wir in Deutsch­land ermu­ti­gen wol­len!

Ein Unter­neh­men kann nur so gut sein, wie die Men­schen, die es tra­gen. Mit einem moder­nen dua­len Berufs­aus­bil­dungs­sys­tem sor­gen wir dafür, dass die Unter­neh­men auch in Zukunft kom­pe­ten­ten Nach­wuchs bekom­men. Ich wün­sche mir, dass hier auch die Unter­neh­men eine aktive Rolle ein­neh­men. Denn es gilt nicht nur, Technologie-Spezialisten zu rekru­tie­ren, son­dern die gesamte Beleg­schaft in digi­ta­len Schlüs­sel­qua­li­fi­ka­tio­nen wei­ter­zu­bil­den. Mit der Initia­tive Berufs­bil­dung 4.0 arbei­ten wir bereits gemein­sam mit den Unter­neh­men daran, Bedarfe zu erken­nen und die digi­ta­len Kom­pe­ten­zen von Azu­bis zu ver­bes­sern.

Mit der Hightech-Strategie set­zen wir auf Krea­ti­vi­tät, Agi­li­tät und Umset­zungs­stärke. Dafür brau­chen wir die Unter­neh­men als starke Part­ner. Bis 2025 wol­len wir gemein­sam mit der Wirt­schaft 3,5 Pro­zent des Brut­to­in­lands­pro­duk­tes in For­schung und Ent­wick­lung inves­tie­ren. Gemein­sam wol­len wir uns dafür ein­set­zen, dass wir auch in Zukunft Inno­va­ti­ons­welt­meis­ter wer­den. Packen wir es an!

Ramón Kuch­arzak
Bun­des­mi­nis­te­rium für Bil­dung und For­schung
Kapelle-Ufer 1
10117 Ber­lin
E-Mail: Ramon.Kucharzak@bmbf.bund.de