Veranstaltung


Unternehmenspraxis - Fit für den Brexit? - Frankfurt

18.02.2019, 10:00 - 17:30 Uhr
Am 18.02.2019, 10:00 - 17:30 Uhr
Preis 60,- €
Anmeldephase 24.01.2019 - 15.02.2019
Ort IHK Frankfurt am Main
Börsenplatz 4
60313 Frankfurt am Main
Karte ein/ausblenden
Bitte warten Sie, die Karte wird geladen...

Durch den Brexit, der vor­aus­sicht­lich am 29. März 2019 voll­zo­gen wird, wer­den sich Unter­neh­men mit Geschäfts­be­zie­hun­gen nach Groß­bri­tan­nien auf Ver­än­de­run­gen ein­stel­len müs­sen.

Zusätz­li­che Zoll­for­ma­li­tä­ten sowie Ein­schrän­kun­gen der Mit­ar­bei­ter­frei­zü­gig­keit wer­den für diese Unter­neh­men einen Mehr­auf­wand bedeu­ten. Für Impor­teure bri­ti­scher Pro­dukte stel­len sich außer­dem neue regu­la­to­ri­sche  Her­aus­for­de­run­gen auf­grund von Ände­run­gen im Bereich CE-Konformitätsverfahren und der Gül­tig­keit von REACH-Registrierungen. Nicht zuletzt hat der Brexit Aus­wir­kun­gen im Bereich Steu­ern und gewerb­li­che Schutz­rechte.

Die IHK Frank­furt infor­miert zu die­sen Fra­gen in einer ein­tä­gi­gen Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung. Das Pro­gramm fin­den sie hier.

IHK Hes­sen inno­va­tiv berät zu allen Fra­gen der CE-Konformitätserklärung und zu Schutz­rech­ten.

Die Anmeldephase endete am 15.02.2019.