Ver­an­stal­tung


Führung 4.0 - Online

22.04.2021, 17:00 — 19:00 Uhr
Am 22.04.2021, 17:00 — 19:00 Uhr
Preis kos­ten­frei
Anmel­dung erfor­der­lich
Anmel­de­phase 22.01.2021 — 19.04.2021
Ort online

Wer ver­ste­hen will, was es mit Füh­rung 4.0 auf sich hat und in wel­cher Rich­tung sich bis­he­ri­ges Füh­rungs­ver­hal­ten wei­ter­ent­wi­ckeln wird, kommt an „Arbeit 4.0 – an New Work“ nicht vor­bei.

Füh­rung 4.0 ist eine logi­sche Kon­se­quenz, die sich aus der digi­ta­len Trans­for­ma­tion und einer sich damit ver­än­dern­den Arbeits­welt ergibt. Um den Anfor­de­run­gen gerecht zu wer­den, muss sich das benö­tigte Kom­pe­tenz­pro­fil von Füh­rungs­kräf­ten anpas­sen. Neue Kom­pe­ten­zen kom­men hinzu, bis­her bewährte oder als bewährt ange­nom­mene ver­lie­ren eher an Bedeu­tung.

Der Vor­trag stellt exem­pla­risch Füh­rungs­grund­sätze für die Arbeits­welt von mor­gen dar, die bedacht und wei­ter­ent­wi­ckelt wer­den soll­ten.

 

Refe­rent: Pro­fes­sor Heinz Kraus
Kom­pe­tenz­zen­trum für Infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gie (KITE)
AG Indus­trie 4.0
Tech­ni­sche Hoch­schule Mit­tel­hes­sen (THM)

 

Der Vor­trag fin­det online über die Platt­form „Zoom Video Com­mu­ni­ca­ti­ons“ statt (kurz ZOOM). Die Zugangs­da­ten wer­den einen Tag vor dem Semin­ar­ter­min per eMail ver­sen­det.

Jetzt anmel­den

Sie wer­den auf eine andere
Web­seite wei­ter­ge­lei­tet