Ver­an­stal­tung


Big Data Analysis II – Werkzeuge zur Datenanalyse sinnvoll einsetzen – Online-Seminar

22.04.2021, 16:00 — 18:00 Uhr
Am 22.04.2021, 16:00 — 18:00 Uhr
Preis 75 Euro
Anmel­de­phase 21.01.2021 — 21.04.2021
Ort online

Wel­che Metho­den und Werk­zeuge soll­ten bei wel­cher Daten­lage und wel­chen Fra­ge­stel­lun­gen für Ana­ly­sen zum Ein­satz kom­men?

Im Semi­nar wer­den unter­schied­li­che Metho­den und typi­sche Anwen­dungs­be­rei­che vor­ge­stellt und gemein­sam dis­ku­tiert. Wie im ers­ten Semi­nar die­ser Reihe Big Data Ana­ly­sis I bestim­men auch in die­ser Ver­an­stal­tung die Teilnehmer/​innen inter­ak­tiv den Inhalt mit.

Bei­spiele: Sta­tis­ti­sche Ver­suchs­pla­nung (DOE), Gra­fi­ken und klas­si­sche Sta­tis­tik, Data-​​Mining Ansätze.

 

Zum Inhalt:

Daten­si­tua­tio­nen aus Pro­duk­tion und Dienst­leis­tung – „Keine Daten“

  • Typi­sche Stra­te­gien, um Daten mit Ver­su­chen /​ Expe­ri­men­ten zu gewin­nen
  • Inter­ak­tiv: Aktu­elle Vor­ge­hens­mo­delle
  • Team– und Analyse-​​Werkzeuge zum Pla­nen von Ver­su­chen

 

Daten­si­tua­tio­nen aus Pro­duk­tion und Dienst­leis­tung – „Wenig Daten“

  • Mög­lich­kei­ten und Gren­zen klas­si­scher sta­tis­ti­scher Ver­fah­ren
  • Inter­ak­tiv: Anwen­dungs­be­rei­che von Zusam­men­hangs­ana­ly­sen
  • Vor­ge­hens­mo­delle zu Trans­for­ma­tion von Daten in Nut­zen

 

Daten­si­tua­tio­nen aus Pro­duk­tion und Dienst­leis­tung – „Viele Daten“

  • Ein­füh­rung: Data-​​Mining, Machine Learning und KI
  • Inter­ak­tiv: Berüh­rungs­punkte mit KI und Indus­trie 4.0
  • Data-​​Mining und Machine Learning zur Ana­lyse kom­ple­xer Daten

 

Zum Refe­ren­ten:

Björn Noreik ist Grün­der der BNB Qua­li­täts­sta­tis­tik und Trai­ning und erfah­re­ner Trai­ner und Bera­ter von Unter­neh­men und Pro­jekt­teams. Im Wesent­li­chen hat er bis­her in den Bran­chen Auto­mo­bil– und Auto­mo­bil­zu­lie­fe­rer­in­dus­trie, Elek­tro­nik– und Halb­lei­ter­in­dus­trie sowie phar­ma­zeu­ti­sche Indus­trie als Trai­ner, Data Sci­en­tist und Lean Six Sigma Mas­ter Black Belt Pro­jekt­er­fah­rung gesam­melt. Dar­über hin­aus hat er bereits an ver­schie­de­nen For­schungs­ar­bei­ten und Ent­wick­lun­gen aktiv und erfolg­reich mit­ge­wirkt.

Kurz vor der Ver­an­stal­tung erhal­ten Sie von uns einen Link zum Online-​​Seminar.

Jetzt anmel­den