Save the date: Ansprache von Business Angels lernen

Star­tups erhal­ten indi­vi­du­el­les Feed­back und Know-how zur opti­ma­len Anspra­che von Busi­ness Angels und tau­schen unter­ein­an­der Erfah­run­gen aus. 

Unter dem Titel „Fit­ness für BA-Pitches“ fin­det am 26.9.2018 in Frank­furt ein Work­shop und Sprech­tag statt, der vom Busi­ness Angels Frank­furt­Rhein­Main e.V. orga­ni­siert wird. Die Räume wer­den noch bekannt gege­ben. Er wen­det sich an Grün­de­rin­nen und Grün­der von Star­tups, deren Busi­ness­plan schon steht und die sich nun opti­mal auf die Anspra­che von Busi­ness Angels (BA) vor­be­rei­ten wol­len.

Die Teil­nahme ist kos­ten­los.

BA brin­gen als Pri­vat­in­ves­to­ren nicht nur Kapi­tal (meist sechs­stel­lig), son­dern auch unter­neh­me­ri­sches Know-how und Kon­takte ein, um das Wachs­tum der Star­tups zu beschleu­ni­gen. Die Ver­an­stal­tung beinhal­tet ver­trau­li­che Ein­zel­ge­sprä­che mit ein bis zwei Busi­ness Angels für ein indi­vi­du­el­les Feed­back sowie einen ca. ein­stün­di­gen Work­shop, der Fach­wis­sen zur opti­ma­len Anspra­che von Busi­ness Angels ver­mit­telt und den Erfah­rungs­aus­tau­sch unter den Star­tups ermög­licht.

Unter­stützt wer­den die Busi­ness Angels Frank­furt­Rhein­Main durch das EU-Projekt Cros­sEUWBA und die ita­lie­ni­sche Han­dels­kam­mer für Deutsch­land, die es betreut. Zu den Zie­len des Pro­jek­tes gehört es, ins­be­son­dere weib­li­che Grün­de­rin­nen von Star­tups zu för­dern. Wei­tere Infor­ma­tio­nen zur Ver­an­stal­tung und dem EU-Projekt fin­den Sie hier.