Neue Geschäftsmodelle durch Digitalisierung und Vernetzung erschließen - Darmstadt

Wie kann man mit Indus­trie 4.0 Geld ver­die­nen? Digi­ta­li­sie­rung und Ver­net­zung bie­ten Unter­neh­men hierzu viel­fäl­tige Mög­lich­kei­ten – unter ande­rem durch die Rea­li­sie­rung neuer und inno­va­ti­ver Geschäfts­mo­delle. Dadurch kön­nen Unter­neh­men ihre Geschäfts­fel­der erwei­tern und sogar Bran­chen­gren­zen über­win­den.

In die­ser Ver­an­stal­tung wer­den zunächst die grund­le­gen­den Begriffe der Vision Indus­trie 4.0 erläu­tert. Anschlie­ßend wer­den Good-Practice-Beispiele für neue Geschäfts­mo­delle in Bezug auf Indus­trie 4.0 vor­ge­stellt. Diese bereits erfolg­reich umge­setz­ten Geschäfts­mo­delle kön­nen auch als Vor­bild die­nen, um dar­aus spe­zi­fi­sche Lösun­gen für Ihr eige­nes Unter­neh­men abzu­lei­ten. Dar­über hin­aus wird Ihnen Raum für Aus­tau­sch und Ver­net­zung mit den ande­ren Teil­neh­men­den ange­bo­ten.

Ablauf

  • Anmel­dung und Begrü­ßung
  • Mit­tel­stand 4.0 – Kom­pe­tenz­zen­trum Darm­stadt
  • Impuls­vor­trag – Indus­trie 4.0
  • Kaf­fee­pause
  • Neue Geschäfts­mo­delle durch Digi­ta­li­sie­rung und Ver­net­zung
  • Erfah­rungs­aus­tau­sch und Feed­back

Ziel­gruppe

Der Work­shop rich­tet sich an Teil­neh­mende, die Inter­esse am Thema Indus­trie 4.0 sowie an den dadurch ent­ste­hen­den neuen Geschäfts­mo­del­len und -mög­lich­kei­ten haben.

Lern­ziele

  • Eine Wis­sens­ba­sis zu Indus­trie 4.0 sowie ihrer Lösun­gen und tech­ni­schen Ansätze erwer­ben.
  • Ver­ständ­nis für neue Geschäfts­mög­lich­kei­ten durch Digi­ta­li­sie­rung und Ver­net­zung ent­wi­ckeln.
  • Vor­han­dene Good-Practice-Beispiele für neue Geschäfts­mo­delle ken­nen­ler­nen.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen und Anmel­de­mög­lich­keit fin­den Sie hier.