German-Israeli Business Forum on Cyber Security - Frankfurt

Nach Schät­zun­gen des Bun­des­am­tes für Sicher­heit in der Infor­ma­ti­ons­tech­nik wur­den allein in den Jah­ren 2016/17 rund 70 Pro­zent der Unter­neh­men und Insti­tu­tio­nen in Deutsch­land Opfer von Cyber-Angriffen. Der ange­rich­tete Scha­den beläuft sich auf etwa 55 Mrd. Euro jähr­lich – Ten­denz stei­gend. Längst hat sich Cyber-Security zu einem Füh­rungs­thema ent­wi­ckelt, das einen stra­te­gi­schen Ansatz für die Imple­men­tie­rung geeig­ne­ter Maß­nah­men erfor­dert.

cyber_security_israel_©metamorworks

Bild: © www.fotolia.de corgarashu

 

Welt­weit füh­rend bei der For­schung und Ent­wick­lung von Cyber-Security-Lösungen ist Israel. Geschätzt rund 15 Pro­zent der welt­wei­ten pri­vat­wirt­schaft­li­chen Inves­ti­tio­nen in die Daten­si­cher­heit erfol­gen in dem klei­nen Land. Meh­rere hun­dert Cyber­fir­men, eta­blierte Player ebenso wie erfolg­rei­che Star­tups bil­den zusam­men mit For­schungs­ein­rich­tun­gen das Rück­grat einer wach­sen­den Indus­trie, die auch inter­na­tio­nal sehr erfolg­reich ist.

Wie stellt sich die aktu­elle Gefah­ren­lage im Bereich Cyber-Kriminalität dar, und wel­che Her­aus­for­de­run­gen erge­ben sich dar­aus ins­be­son­dere für den Mit­tel­stand? Wel­che Stra­te­gien ver­fol­gen nam­hafte Unter­neh­men, und wel­che Lösungs­mög­lich­kei­ten bie­tet eine Zusam­men­ar­beit mit israe­li­schen Cyber­tech­no­lo­gie­un­ter­neh­men?

Für Geschäfts­füh­rer und IT-Sicherheitsexperten von KMU bis Groß­un­ter­neh­men ebenso wie für Star­tups, die Kon­takte zum High-Tech-Standort Israel suchen: Wir laden Sie herz­lich ein, infor­mie­ren Sie sich aus ers­ter Hand und dis­ku­tie­ren Sie mit Exper­ten aus bei­den Län­dern!

Wei­tere Infor­ma­tio­nen und Anmel­de­mög­lich­kei­ten fin­den Sie hier.