Kostenfreie Orientierungsberatungen für kleine und mittlere Unternehmen

In der Woche vom 24.-28. Sep­tem­ber fin­det - bereits zum zwei­ten Mal nach 2017 - eine bun­des­weite Akti­ons­wo­che zur „Wert­schöp­fung mit Ideen- und Inno­va­ti­ons­schutz“ statt. Hier kön­nen kleine und mitt­lere Unter­neh­men (KMU) sowie Star­tUps eine kos­ten­freie, neu­trale und ver­trau­li­che Ori­en­tie­rungs­be­ra­tung zur Wert­schöp­fung und Risi­ko­ver­mei­dung im Umgang mit geis­ti­gem Eigen­tum (Intel­lec­tual Pro­perty, kurz: IP) durch Exper­ten der teil­neh­men­den Patent­in­for­ma­ti­ons­zen­tren (PIZ) in Anspruch neh­men.

Inhalt der Ori­en­tie­rungs­be­ra­tun­gen:

  • Eine circa zwei­stün­dige Kurzana­lyse aller unter­neh­mens­spe­zi­fi­schen Berei­che gewerb­li­cher Schutz­rechte (Patente, Marke, Design und Urhe­ber­recht).
  • Eine erste Ein­schät­zung der IP-Situation im Unter­neh­men sowie der damit ver­bun­de­nen wirt­schaft­li­chen Chan­cen und Risi­ken.
  • Gemein­same Über­le­gun­gen zur opti­ma­len Nut­zung von IP im Unter­neh­men und damit Ent­wick­lung von Ansät­zen stra­te­gi­scher Wett­be­werbs­vor­teile.
  • Einen Audi­tor Report mit Hin­wei­sen zur Opti­mie­rung der eige­nen Schutz­rechts­si­tua­tion.
  • Der Inhalt der Ori­en­tie­rungs­be­ra­tung ist unver­bind­lich und ent­spricht kei­ner Rechts­be­ra­tung.

Ziel­gruppe: Die Akti­ons­wo­che rich­tet sich an kleine und mitt­lere Unter­neh­men (KMU) sowie Star­tUps, die einen Über­blick zu ihrem geis­ti­gen Eigen­tum erhal­ten und/oder das Thema gewerb­li­che Schutz­rechte in ihre Unter­neh­mens­ent­wick­lung inte­grie­ren möch­ten.

Kos­ten: Die Ori­en­tie­rungs­be­ra­tun­gen sind kos­ten­frei. Es fal­len keine Teil­nah­me­ge­büh­ren an.

Anmel­dung: Eine vor­he­rige Ter­min­ver­ein­ba­rung bei einem der teil­neh­men­den Patent­in­for­ma­ti­ons­zen­tren ist erfor­der­lich.

Teil­neh­mende Patent­in­for­ma­ti­ons­zen­tren (Aus­wahl)
Ort  Patent­in­for­ma­ti­ons­zen­trum (PIZ)  Tele­fon  E-Mail 
Kai­sers­lau­tern Patent- und Infor­ma­ti­ons­zen­trum Rheinland-Pfalz, TU Kai­sers­lau­tern 0631 205 3202 glup@rti.uni-kl.de
Kas­sel PIZ Kas­sel, GINo Gesell­schaft für Inno­va­tion Nord­hes­sen mbH 0561 8043481 info@piz-kassel.de

Die Akti­ons­wo­che ist eine Koope­ra­ti­ons­ver­an­stal­tung der deut­schen Patent­in­for­ma­ti­ons­zen­tren und des Deut­schen Patent- und Mar­ken­am­tes. Alle Infor­ma­tio­nen zur Akti­ons­wo­che fin­den Sie auch auf der Arbeits­ge­mein­schaft Deut­scher Patent­in­for­ma­ti­ons­zen­tren e.V..

Die Patent­in­for­ma­ti­ons­zen­tren (PIZ) sind die regio­na­len Ansprech­part­ner zum Thema IP und bie­ten in ganz Deutsch­land umfas­sende Infor­ma­tio­nen zum gewerb­li­chen Rechts­schutz. Die PIZ sind aner­kannte Koope­ra­ti­ons­part­ner des Deut­schen Patent- und Mar­ken­amts. Sie stär­ken die Bedeu­tung des Geis­ti­gen Eigen­tums und der Schutz­rechts­in­for­ma­tion im Bewusst­sein der Unter­neh­men und For­schungs­in­sti­tu­tio­nen in ihren Regio­nen und wer­den gleich­zei­tig in der Inno­va­ti­ons­land­schaft der Wirt­schaft, Wis­sen­schaft und For­schung als ein bedeu­ten­der akti­ver Bestand­teil wahr­ge­nom­men. Wei­tere Infor­ma­tio­nen zu den PIZ fin­den Sie unter www.piznet.de.

Die Akti­ons­wo­che fin­det im Rah­men des Hori­zont 2020-Projektes VIP4SME (Value Intel­lec­tual Pro­perty for small and medium ent­er­pri­ses - H2020-INNOSUP-2014-3) statt, an dem sich in Europa und dar­über hin­aus über 30 Part­ner aus Wirt­schaft, For­schung und Ver­wal­tung betei­li­gen. Das Pro­jekt zielt dar­auf ab, Unter­neh­men in die Lage zu ver­set­zen, die wirt­schaft­li­chen Poten­ziale ihres geis­ti­gen Eigen­tums bes­ser iden­ti­fi­zie­ren und stra­te­gi­sch nut­zen zu kön­nen. Wei­tere Infor­ma­tio­nen zum Pro­jekt unter www.innovaccess.eu.

Quelle: https://www.dpma.de/dpma/veranstaltungen/tagungen/kmu_aktionswoche_2018/index.html