Veranstaltung


TRIZ - Theorie des Erfinderischen Problemlösens

02.03.2018, 09:00 - 17:00 Uhr
Am 02.03.2018, 09:00 - 17:00 Uhr
Preis 349 Euro
Anmeldephase Bis 23.02.2018
Ort IHK Frankfurt am Main
Börsenplatz 4
60313 Frankfurt am Main
Karte ein/ausblenden
Bitte warten Sie, die Karte wird geladen...

Die Über­win­dung schein­bar unlös­ba­rer Pro­bleme folgt immer wie­der glei­chen Prin­zi­pien. Diese eig­nen sich her­vor­ra­gend als Denk­an­stöße, um tech­no­lo­gi­sche Wider­sprü­che zu über­win­den.

  • über den schein­ba­ren Umweg der Abs­trak­tion die Krea­ti­vi­tät gezielt len­ken
  • erfin­de­ri­sch und abseits des blo­ßen Trend­fort­schritts nach Lösun­gen suchen
  • Lösungs­prin­zi­pien nut­zen, um tech­no­lo­gi­sche Wider­sprü­che zu über­win­den

Die­ser Work­shop fällt auch unter die Wahl­mo­dule des Zer­ti­fi­kats­lehr­gangs Inno­va­ti­ons­ma­na­ger (IHK). Kann aber auch ganz unab­hän­gig hier­von gebucht wer­den.

Diese Veranstaltung ist Teil des Lehrgangs

Innovationsmanager (IHK)

Der Lehrgang setzt sich aus Pflicht- und Wahlmodulen zusammen. Die Wahlmodule können auch unabhängig vom Lehrgang besucht werden.

Weitere Module »

Jetzt anmelden