Hessenschau-App am Start – Ein Service auch für Unternehmer

Was gibt es Neues aus Hes­sen? Die Videos der „Hes­sen­schau“ gibt es jetzt auch ganz kom­for­ta­bel für unter­wegs in einer App. Neben den Videos zur Sen­dung kön­nen die Nut­zer bequem auf das Ange­bot von hessenschau.de zugrei­fen und sich zu gewähl­ten The­men infor­mie­ren las­sen. Das kön­nen auch die Wirt­schafts­the­men sein.

Wie bei hessenschau.de gibt es in der App aktu­elle Nach­rich­ten aus allen Regio­nen Hes­sens, aktu­elle Ver­kehrs­in­for­ma­tio­nen sowie aktu­elle Wet­ter­pro­gno­sen. Aus mehr als 20 Stich­wor­ten, dar­un­ter Unter­neh­men, Land­tag oder Flug­ha­fen, kann man sich zudem seine per­sön­li­che Über­sichts­seite in der App zusam­men­stel­len. Wer über bestimmte The­men auf dem Lau­fen­den sein will, abon­niert diese und wird benach­rich­tigt, sobald es etwas Neues gibt. Ein Haken bei „Top-Meldungen“ sorgt dafür, dass immer, wenn etwas Welt­be­we­gen­des im (Bundes-)Land pas­siert, ein ent­spre­chen­der Hin­weis auf das Smart­phone gesandt wird. Die War­nung vor Unwet­tern run­det das Ange­bot ab.

Ab sofort kann man die App für Android- und iOS-Smartphones in den jewei­li­gen Apps­to­res her­un­ter­la­den.
Der Link für Android-Nutzer lau­tet: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.hr.hessenschau&hl=de
Der Link für Apple-Nutzer lau­tet: https://itunes.apple.com/de/app/hessenschau/id1213376360?mt=8