Beratungsangebote


Die indi­vi­du­elle und kos­ten­freie Bera­tung von klei­nen und mit­tel­gro­ßen Unter­neh­men ist unser Arbeits-Schwerpunkt. Wir bera­ten zu fol­gen­den The­men:

Wir ver­mit­teln dabei:

  • Kon­takte in die Wis­sen­schaft für Forschungs- und Entwicklungs- (FuE) Pro­jekte
  • qua­li­fi­zierte Anlauf­stel­len aus den Berei­chen Wirt­schafts­för­de­rung, Finanzierungs-, Europa-, Gründungs- und Mit­tel­stands­be­ra­tung

Wir gehen dabei immer von Ihren Fra­gen und Pro­ble­men aus.

Rufen Sie uns zur Ter­min­ver­ein­ba­rung an oder schrei­ben Sie eine Mail.

KMU fehlt zum Teil das aktu­elle Wis­sen zur pass­ge­nauen Inte­gra­tion von Dienst­leis­tun­gen in ihr Ange­bot oder zum kos­ten­spa­ren­den Ein­satz moder­ner IT in die Pro­duk­tion. Ver­öf­fent­li­chun­gen spre­chen davon, dass KMU ihren Kun­den inte­grierte Gesamt­lö­sun­gen aus Pro­dukt und Dienst­leis­tung anbie­ten soll­ten, oder gar ganz neue Geschäfts­mo­delle ent­wick­len müss­ten, um wett­be­werbs­fä­hig zu blei­ben. Oder sie lesen von ver­netz­ter Pro­duk­tion, Big Data und Pre­dic­tive Main­ten­ance, die andere Anbie­ter vor­be­rei­ten.

Zu die­sen Tech­no­lo­gien bie­ten wir eine Anbieter-unabhängige Erst­be­ra­tung, die auf­zeigt, wie sie in Zei­ten von Indus­trie 4.0 wett­be­werbs­fä­hig blei­ben kön­nen.

 

Als Gemein­schafts­ein­rich­tung von 9 hes­si­schen IHKs haben wir die Mög­lich­keit, unsere Dienst­leis­tun­gen lan­des­weit anzu­bie­ten und Ihnen ein indi­vi­du­el­les Bera­tungs­an­ge­bot zu machen. An allen Stand­or­ten ste­hen Ihnen regio­nale Ansprech­part­ner zur Seite, wenn es um die Suche nach Part­nern aus Wis­sen­schaft oder Wirt­schaft, um die Bera­tung zu För­der­pro­gram­men oder um Schutz­rechte für Ihre inno­va­ti­ven Pro­dukte geht.